Bibliothek
Moskau

Neue Bibliotheköffnungszeiten

Donnerstag 15:00 – 19:00 Uhr
Freitag 12:00 – 16:00 Uhr
Samstag 12:00 – 16:00 Uhr  
* Samstag (Einmal pro Monat werden die verfügbaren Daten
in einem Registrierungsformular angezeigt) 

Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass sich in der Bibliothek nicht mehr als 6 Besucher zur selben Zeit aufhalten dürfen. Wir bitten Sie darum, sich im Voraus auf der Website des Goethe-Instituts anzumelden und vor Betreten der Räumlichkeiten zunächst an der Information im Hauptgebäude Ihre Temperatur messen zu lassen.

Füllen Sie bitte das Anmeldeformular für den Bibliotheksbesuch aus. Klicken Sie bitte hier...

Während des Bibliotheksbesuchs ist das Tragen von Handschuhen und eines Mund-Nasen-Schutzes Pflicht.
 
Ausgeliehene Medien können Sie zurückgeben, ohne die Bibliothek zu betreten: Im Hauptgebäude wird hierzu eine spezielle Rückgabebox aufgestellt.
Das Goethe-Institut ist nur eingeschränkt von 10:00 bis 18:00 Uhr für Sie geöffnet.
Bitte bei Bedarf die Rezeption anrufen: +7 495 93624-57/58/59/60. 
 
Angemeldete Besucher können die benötigten Materialien und Medien über unseren Bibliothek-Online-Service vorab bestellen.
 

Kontakt

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter*innen der Bibliothek: mow-bibl@goethe.de
Tel.: +7 499 7398941 (während der Bibliotheksöffnungszeiten am Donnerstag und Freitag)


ONLEIHE: DIE DIGITALE BIBLIOTHEK

Die Onleihe ist ein digitales Angebot des Goethe-Instituts. Dieser Service ermöglicht es Ihnen, digitale Medien wie eBooks, eAudios, eFilme oder ePapers für einen begrenzten Zeitraum auszuleihen, indem Sie sie einfach in unserer Onleihe downloaden. Weiter...

Aktuelles / Nachrichten

Podcast Goethe, рассуди! © Goethe-Institut

Russland und Deutschland im Vergleich
Podcast Goethe, рассуди!

Die Bibliothek des Goethe-Instituts Moskau startet für alle, die sich für das Leben in Deutschland interessieren und die deutsche Sprache lieben, den neuen Podcast „Goethe, рассуди!“ über kulturspezifische und soziale Themen in Russland und Deutschland.

Collage Neues in der Onleihe 13/2020 © Goethe-Institut

Aktuell
Neues in der Onleihe 13/2020

In unserer Onleihe stehen wieder neue Medien zur Verfügung, u.a. die neuen Werke von Susan Kreller, Rafael Horzon, Thorsten Nagelschmidt, Leif Randt und Ralf Rothmann u.v.m. Die Neuzugänge finden Sie auf unserer Onleihe-Seite.

100 Filme in der Onleihe Girl Fallschirm © Goethe-Institut

Rund um die Uhr und kostenlos
Deutsche Filme in der Onleihe

Die digitale Bibliothek Onleihe wurde um eine weitere umfangreiche Filmsammlung erweitert. Sie beinhaltet u.a. Kunst- und Dokumentarfilme, darunter sowohl Klassiker als auch brandneue Werke.

Häufig gestellte Fragen


Am 10. September öffnet die Bibliothek mit neuen Öffnungszeiten
Donnerstag 15:00 – 19:00 Uhr
Freitag         12:00 – 16:00 Uhr

Bitte nutzen Sie in der Zwischenzeit unsere digitale Bibliothek Onleihe.
 

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an mow-bibl@goethe.de

Service & Angebot

Bestellservice

Die Bibliothek des Goethe-Instituts Moskau bietet ab sofort einen kostenlosen Abholservice an.

Einfach einloggen, Medien auswählen und die Bestellung abschicken. Die Medien Ihrer Wahl werden für Sie gepackt, Sie bekommen von uns eine Benachrichtigung und können das Paket im Goethe-Institut abholen.

Onleihe

Die Onleihe ist ein digitales Angebot der Bibliothek des Goethe-Instituts, das Ihnen ermöglicht, digitale Medien wie eBooks, eAudio und eVideo auszuleihen.

Ausleihe

Die Bibliothek ist öffentlich zugänglich und die Benutzung von Büchern und Medien in der Bibliothek ist kostenlos. Zur Entleihung ist eine Lesekarte erforderlich.

Bibliothek erleben

Die Bibliothek ist nicht nur ein ruhiger Ort zum Arbeiten und zum Lernen, sondern auch ein Treffpunkt. Erleben Sie Deutschland auf ganz unterschiedliche Art und Weise und sammeln Sie Ihre ganz eigenen Eindrücke über Deutschland!

DaF-Medien und Online-Ergänzungsangebot zum Unterricht

Die Bibliothek bietet Ihnen ein umfangreiches Angebot von DaF-Materialien zum Selbstlernen, Wiederholen und Nachholen. Es stehen Ihnen sowohl Präsenzexemplare und Selbstlernpakete als auch zahlreiche ausleihbare DaF-Materialien zur Verfügung.

Medienkollektionen

Deutsches Weihnachten in der Bibliothek Foto: eyetronic, Fotolia.com

Aktuell
Weihnachten entdecken

Weihnachten rückt näher. Schauen Sie bei uns vorbei und lernen Sie unsere neue Weihnachtskollektion kennen!  Viele schöne Ideen zum Backen, Kochen, Basteln, Singen und Lesen machen Lust auf die Festtage! Alle Medien sind ausleihbar.

Vlog der Bibliothek des Goethe-Instituts Moskau © Goethe-Institut

Medientipps entdecken
Unser Bibliotheks-Vlog

Der Vlog erscheint einmal im Monat. Schaut euch jetzt die 6. Folge an! Teilt eure Wünsche zu Themen der zukünftiger Vlogs in den Kommentaren!
Youtube: goetherussland

Deutsch üben mit der Onleihe A1-A2 © Goethe-Institut

DAF
Medien zum Deutschlernen

Die Bibliothek des Goethe-Instituts hat eine umfangreiche und aktuelle Sammlung breitgefächerter Medien zum Deutschlernen im Angebot – im traditionellen wie im elektronischen Format: Lehrbücher, Übungsbücher, adaptierte Lesewerke sowie Arbeitsmittel für die Prüfungsvorbereitung aller Sprachniveaus. Die elektronischen Materialien können kostenlos und unabhängig von einer Mitgliedschaft genutzt werden.

Das Jahrhundert digitaler Technologien © Goethe-Institut

Medienliste in der Onleihe
Das Jahrhundert digitaler Technologien

Wir bewegen uns immer aktiver aus der realen Welt in eine virtuelle, in der praktisch alles möglich ist – Lernen und Kommunikation, Arbeit und Freizeit, Einkaufen und Reisen, Freundschaft und Liebe. Und was überwiegt dort: die unglaublichen Möglichkeiten oder ernsthafte Gefahren? Versucht euch an der Auseinandersetzung mit dieser schwierigen Frage, indem ihr die Vorteile elektronischer Medien nutzt! 

​Nachhaltige Entwicklung © Goethe-Institut

Medienliste in der Onleihe
​Nachhaltige Entwicklung

Das Konzept nachhaltiger Entwicklung ist ein Modell zivilisatorischer Entwicklung, das sich auf die Notwendigkeit der Herstellung einer Balance zwischen der Lösung sozialer und wirtschaftlicher Probleme und dem Schutz der Umwelt beruft. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Aspekte des Konzepts und die Möglichkeiten jedes und jeder Einzelnen von uns, einen Beitrag zur harmonischen Entwicklung der Menschheit zu leisten.

Teaser_Leicht zu lesen

Medienliste in der Onleihe
Literatur – Leicht zu lesen

Unsere „Leicht zu lesen“ –  Auswahl holt den Sommer zu Ihnen ins Wohnzimmer. Mit sorgloser, leichter Literatur können Sie sich mit Uwe Timm auf die Fährten der Entdeckung der Currywurst begeben oder mit Daniel Speck ins Urlaubsparadies Italien reisen, während Bernhard Schlink ethische Fragen aufwerfen wird, die es zu beantworten gilt. Ganz gleich wofür Sie sich entscheiden – Deutschlernen ist garantiert.

Teaser_Leicht zu hoeren

Medienliste in der Onleihe
Literatur – Leicht zu hören

Die Hörbuchauswahl „Leicht zu hören“ bietet interessante Hilfsmittel, mit denen man selbstständig Deutsch lernen kann – von bekannten Werken wie „Maria, ihm schmeckt´s nicht“ oder „Der Vorleser“ bis hin zu Film-Hörbüchern. Manche Werke werden von den Autoren persönlich gelesen und gewinnen dadurch eine einzigartige Note. Hörbücher sind eine wundebare Alternative zu gedruckten Büchern und können auch nebenbei gehört werden.
 

Empfehlungslisten 2018 © Colourbox

Übersicht
Weitere Medientipps

Hier finden Sie Empfehlungslisten, die wir für Sie zusammengestellt haben. Die Themen sind: Belletristik, Sachbücher, Reisen und viele andere.

Für Bibliotheken und Bibliothekare

Photo by <a href="https://bit.ly/37kPuKl"target="_blank"> Oliver Hae </a> on <a href="https://unsplash.com/?utm_source=unsplash&utm_medium=referral&utm_content=creditCopyText"target="_blank">Unsplash</a> © Oliver Hae on Unsplash

Dossier
Bibliotheken in Russland und Deutschalnd

Freien Zugang zu Wissen und Information zu gewährleisten ist eines der wichtigsten Ziele der Bibliotheken. Wie ist die deutsche Bibliothekslandschaft strukturiert und vor welchen Herausforderungen steht der Sektor? Und welche Tendenzen gibt es in den russischen Bibliotheken? Unser Dossier beschäftigt sich mit diesen und anderen Fragen.

Serie: Zukunft Bibliotheken © raumlaborberlin im Auftrag von Kulturprojekte Berlin

Serie
Zukunft Bibliotheken

Bibliotheken führen uns durch analoge und digitale Informationsfluten, können Plattform für Austausch, Raum für Begegnungen oder sozialer Anker in der Stadt sein. Mit der Serie „Zukunft Bibliotheken“ beleuchten wir Herausforderungen, Trends und Erfolgsbeispiele rund um die Zukunft der Bibliothek.

Design Thinking © designthinkingforlibraries.com

Neue Konzeption für Bibliotheken
Design Thinking

Design Thinking ist ein Konzept, das den Menschen und seine Bedürfnisse im Fokus hat. Diese müssen zunächst analysiert und herausgearbeitet werden, wobei innovative und ungewöhnliche Betrachtungsweisen der Ausgangssituation den Lösungsprozess vorantreiben.

Übersetzungsförderung

Unser Programm zur Übersetzungsförderung unterstützt die Publikation von Büchern deutscher Autoren in russischer Sprache.

Top