draußen ist es am schönsten Sommer, Sonne, Deutschland

  • Ein Mann sitzt auf einer Bank und blickt auf einen Wasserfall. Foto (Ausschnitt): Svetlana Kerestely © Goethe-Institut

    Sommer, Sonne, Deutschland


    Es gibt nichts Schöneres, als bei schönem Wetter draußen zu sein. Wir haben Eindrücke von Menschen gesammelt, die Sommer und Sonne genießen!
  • Ein kleiner Hund schaut bei einer Wanderung aus dem Rucksack. Foto (Ausschnitt): Svetlana Kerestely © Goethe-Institut

    Auf Wandertour mit dem Hund

    Die Deutschen lieben das Wandern. Und wenn der Vierbeiner nicht mithalten kann, darf er in einer Tasche dabei sein!
  • Zwei Wanderer und ihr Hund liegen in der Sonne und ruhen sich aus. Foto (Ausschnitt): Svetlana Kerestely © Goethe-Institut

    Sonne und Vitamin D tanken

    Andere Vierbeiner bringen ihre Herrchen aus der Puste!
  • Eine junge Frau liegt in einer Hängematte im Garten. Foto (Ausschnitt): Eva Fritsch © Goethe-Institut

    Osten, Westen, zu Hause ist´s am besten

    Den Sommer kann man auch direkt vor der Haustür genießen! Eine Hängematte ist dafür perfekt.
  • Ein Schrebergarten mit verschiedenen Parzellen. Foto (Ausschnitt): Svetlana Kerestely © Goethe-Institut

    Gartenarbeit ist wieder im Trend

    Schrebergärten boomen in Deutschland! Vor allem in Großstädten sind sie beliebt. Um ein eigenes Grundstück zu bekommen, warten einige Gartenfreunde mehrere Jahre.
  • Ein junger Mann gießt ein Gemüsebeet in einem Schrebergarten. Foto (Ausschnitt): Lorena Meier © Goethe-Institut

    Schrebergarten ganz minimalistisch

    Manche begnügen sich mit einem kleinen Beet und pflanzen dort Radieschen, Tomaten und vielleicht ein paar Kräuter.
  • Eine Gruppe von Menschen entspannt auf dem Königsplatz in München. Foto (Ausschnitt): Eva Fritsch © Goethe-Institut

    Treffpunkt auf dem Königsplatz

    In jeder Stadt gibt es Orte, die sich als Treffpunkte etabliert haben. In München gehört der Königsplatz dazu. Die Treppen vor Glyptothek und Antikensammlung laden viele Menschen zum Verweilen ein.
  • Menschengruppen sitzen an einem Bach im Englischen Garten. Foto (Ausschnitt): Svetlana Kerestely © Goethe-Institut

    Picknick auf der Wiese

    Deutsche Großstädte sind stolz auf ihre zahlreichen Grünflächen, die als Orte der Entspannung dienen. Der Englische Garten in München mit seinen knapp vier Quadratkilometern zählt zu den größten innerstädtischen Parkanlagen in Deutschland.
  • Junge Menschen sitzen um einen Grill und grillen Fleisch. Foto (Ausschnitt): Eva Fritsch © Goethe-Institut

    Kein Sommer ohne Grillen

    Viele Deutsche lieben, es zu grillen. Obwohl die Zahl der Vegetarier steigt, behält Fleisch den Hauptplatz auf dem Rost.
  • Ein Ausflugsdampfer fährt auf einem Fluss. Foto (Ausschnitt): photoguides © Tourist-Information Bad Wimpfen

    Die Gegend mit dem Schiff erkunden

    Wer sich nicht immer nur auf dem Land fortbewegen möchte, besteigt zur Abwechslung einen Ausflugsdampfer. Dank der ungewohnten Perspektive sehen auch vertraute Orte ganz anders aus.

    Autorinnen: Eva Fritsch und Svetlana Kerestely, Volontärinnen bei goethe.de/kultur