Tanz Princess

Princess © Taipei Arts Festival

Fr, 09.08.2019 -
Sa, 10.08.2019

Wellspring Theater

No. 92, Section 4, Roosevelt Rd
100 Taipei

Taipei Arts Festival 2019

Im Rahmen des Taipei Arts Festival 2019 wird die Tanz-Performance Princess der philippinischen Choreographin Eisa Jocson mit Unterstützung des Goethe-Instituts in Taipei aufgeführt.
 
Das Stück entstand in Kooperation mit dem Künstlerhaus Mousonturm/Frankfurt und ist Teil von Jocsons HAPPYLAND- Trilogie, die sich auf unterschiedlichen Ebenen mit dem inszenierten Glücklichsein innerhalb einer globalisierten Unterhaltungsindustrie auseinandersetzt.
 
In Princess eignet sich Jocson die Rolle von Disneys wohl bekanntester Prinzessin an: Schneewittchen. Gemeinsam mit dem Tänzer Russ Ligtas spürt sie der Frage nach, welche kollektiven Narrative ihre Darstellung prägen und bricht mit dem hellhäutigen Prinzessinnen-Archetyp, der
eine dominierende Rolle in der weltweiten Unterhaltungsindustrie innehat. Durch Nachahmung und Verfremdung überschreiben sie die vorprogrammierte Körpersprache der Prinzessin und dringen so mit ihren eigenen Körpern in diese geschlossene Welt ein.
 
 
 
 

Zurück