Autorin: Julia Franck
Die Mittagsfrau

Trai tim mu loa © Frauenverlag Vietnam

Verlag: FISCHER Taschenbuch
432 Seiten
ISBN: 978-3-5961-7552-9

Der Roman spielt vor dem Hintergrund zweier Weltkriege. Zentrale Figur des Romans ist die Halbjüdin Helene, die viele Schicksalsschläge hinzunehmen hat und daran zerbricht. Auch die Liebe ihres Sohnes hilft ihr nicht; sie verlässt ihn schließlich. Der Roman erzählt Grundsätzliches über erlöschende Liebe und seelische Erkaltung. Das Buch überzeugt durch sprachliche Eindringlichkeit, erzählerische Kraft und psychologische Intensität.

Die Übersetzung ist beim Frauenverlag Hanoi erschienen.

Zu der Buchpräsentation am 06. Mai 2022

Julia Franck (*1970, Berlin) - Autorin

Autorin Julia Franck Foto: © Mathias Bothor
zählt zu den erfolgreichsten Autorinnen Deutschlands. Als Schriftstellerin trat sie seit Mitte der 1990er Jahre in Erscheinung. Für ihre Texte und Bücher erhielt sie zahlreiche Auszeichnungen. Ihr Roman „Die Mittagsfrau“ wurde 2007 mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet. Er wurde über eine Million mal verkauft und in 40 Sprachen übersetzt. Julia Franck besuchte Hanoi und Ho ChiMinh City 2018 im Rahmen des deutsch-vietnamesischen Projekts Literatur-Tandem.
 

Le Quang (*1956, Hanoi) - Übersetzer

Le Quang © Privat
studierte und arbeitete von 1974 bis 2001 in Deutschland. Er wirkt in Vietnam als Dolmetscher und hat über 40 Bücher aus dem Deutschen übersetzt.

Links zum Thema

Top