Veranstaltungen
Hanoi

Weihnachtskonzert 2017 © Goethe-Insitut Hanoi

2019

  • 21.02.
    - 27.04.2019

    Neue Musik 2019

    Konzert

    Events mit Konzerten, Workshops und Festival mit vietnamesischen und internationalen Komponisten und Musikern.

  • 20.04.
    - 21.04.2019

    LaJazzO

    19:00 Uhr - Lý Thái Tổ Denkmal | Konzert

    Landesjugendjazzorchester Baden-Württemberg

  • 21.04.

    Das Gedicht des Mondes

    20:00 Uhr - Goethe-Institut Hanoi | Konzert

    Tonkin Ensemble für Alte Musik

    Veranstaltungsreihe: Neue Musik 2019

  • 22.04.
    - 23.04.2019

    BLIND SIGNAL VTNM - GRMN

    19:45 Uhr - Goethe-Institut Hanoi | Künstlergespräch

    Performance der internationalen Künstler*Innen. Mit Antye Greie-Ripatti, Julius Holtz & Gil Delindro

    Veranstaltungsreihe: Neue Musik 2019

  • 23.04.
    - 26.05.2019

    PURE GOLD

    Heritage Space | Ausstellung

    Upcycled – Upgraded

  • 27.04.

    Spielespaß mit deutschen Brettspielen

    13:00 Uhr - Bibliothek | Spielenachmittag

    Das Goethe-Institut vertreibt die Langeweile am Wochenende mit einem Spielenachmittag.

  • 27.04.

    "ĐOÀN" - Abschlusskonzert des Projektes "BLIND SIGNAL VTNM - GRMN"

    19:45 Uhr - Goethe-Institut Hanoi | Konzert

    Künstler*Innen: Antye Greie-Ripatti aka AGF aka Poemproducer, Gil Delindro, Hương DonNa, Julius Holtz, Linh Hà, Lương Huệ Trinh.

    Veranstaltungsreihe: Neue Musik 2019

  • 10.05.

    Moden (Buch) mit Illustrationen von Reimar Limmer

    19:00 Uhr - Goethe-Institut Hanoi | Buchpräsentation

    Autorin: Nora Gomringer
    Moderation: Nhã Thuyên
    In ihren Gedichten stellt Bachmannpreisträgerin Nora Gomringer im Kleinen das große Ganze infrage. Die Autorin Nora Gomringer und ihre Übersetzerin Frau Chu Thi Thu Phuong präsentieren die Übersetzung von MODEN.

  • 11.05.

    Liebesfluchten und Sommerlügen von Bernhard Schlink

    15:00 Uhr - Goethe-Institut Hanoi | Buchpräsentation

    Schnörkellos schreibt der weltberühmte Bestsellerautor Bernhard Schlink über die großen Themen im Leben.
    Der Übersetzer Lê Quang präsentiert zwei Erzählbände des Autors.

  • 11.05.

    Goethes Farbenlehre und das BAUHAUS von Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832)

    16:00 Uhr - Goethe-Institut Hanoi | Buchpräsentation und Gesprächsrunde

    Goethe gründete seine eigene Farbenlehre. Er betrachtete sie als sein wichtigstes Werk – sogar wichtiger als seine literarischen Werke.
    Übersetzer Ngụy Hữu Tâm und Nguyen Quang Minh sprechen über Goethes Farbenlehre und das Nachleben der wissenschaftlichen Beobachtungen Goethes für das Bauhaus.

  • 11.05.

    Sozusagen Paris (Roman) von Navid Kermani

    17:00 Uhr - Goethe-Institut Hanoi | Buchpräsentation

    Ein Schriftsteller schreibt über seine Jugendliebe. Die steht nach einer Lesung vor ihm, eine anziehende Frau ist sie inzwischen geworden – aber auch verheiratet.

  • 11.05.

    Die Welt im Rücken (Roman)

    18:00 Uhr - Goethe-Institut Hanoi | Buchpräsentation

    Autorin: Thomas Melle
    Verlag in Vietnam: NXB Trẻ
    Schilderungen vom eigenen Zerreißen: Thomas Melle gibt Einblick in sein Leben mit einer manisch-depressiven Erkrankung
    Der Übersetzer Lê Quang präsentiert das Buch.

  • 16.05.

    Deutschstunde (Roman) von Siegfried Lenz

    19:00 Uhr - Goethe-Institut Hanoi | Buchpräsentation

    In einem der wichtigsten Bücher der deutschen Nachkriegszeit setzt sich Siegfried Lenz mit dem besetzten Pflichtbegriff auseinander und schafft eine künstlerische Befreiung.

  • 18.05.

    WOYZECK (Drama) von Georg Büchner

    15:00 Uhr - Goethe-Institut Hanoi | Bühnenlesung

  • 19.05.

    Die Söhne der Großen Bärin (Jugendbuch)

    10:30 Uhr - Goethe-Institut Hanoi | Buchpräsentation

    Autor: Liselotte Welskopf-Henrich
    Verlag in Vietnam: NXB Nhã Nam
    Die erfolgreichste Jugendbuchreihe der DDR. Es geht um den Indianerjungen Harka und wie er zum Häuptling seines Stammes wird
    Der Übersetzer Lê Quang präsentiert.

  • 19.05.

    Der Bärbeiß (Kinderbuch) mit Illustrationen von Jutta Bauer

    11:30 Uhr - Goethe-Institut Hanoi | Buchpräsentation

    Autorin: Annette Pehnt
    Übersetzerin: Pham Tam Dan
    Ein Kinderbuch über Freundschaft mit liebenswerten Illustrationen von Jutta Bauer.
    Übersetzerin Phạm Tâm Đan präsentiert das Buch.

  • 19.05.

    Vierzehn (Jugendbuch) von Tamara Bach und Ponderosa (Jugendbuch) von Michael Sieben

    13:30 Uhr - Goethe-Institut Hanoi | Buchpräsentation

    Tamara Bach und Michael Sieben haben feinfühlige Werke über die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens und den unermesslichen Wert der Freundschaft geschrieben.
    Die Übersetzer Le Hong Hoa und Le Quang präsentieren.

  • 19.05.

    Ein Hund namens Money (Kinderbuch) - Kira und der Kern des Donuts (Kinderbuch)

    16:00 Uhr - Goethe-Institut Hanoi | Buchpräsentation

    Autor: Bodo Schäfer
    Übersetzerin: Mai Vy
    Verlag in Vietnam: NXB Kim Đồng
    Bodo Schäfer wurde vor allem mit seinen Ratgebern zu Finanzen bekannt. Auch für Kinder hat er alles rund ums Geld in zwei Büchern aufbereitet.

  • 16.11.
    - 17.11.2019

    Veranstaltungsreihe: Neue Musik 2019