Übersetzungsförderung

Goethe-Institut © Foto: Loredana La Rocca Goethe-Institut Foto: Loredana La Rocca

Das Förderprogramm des Goethe-Instituts „Übersetzungen deutscher Bücher in eine Fremdsprache“ unterstützt ausländische Verlage bei der Publikation deutscher Literatur. Damit sollen einem nicht-deutschsprachigen Leserkreis aktuelle Werke der Gegenwartsliteratur, Bücher für Kinder und Jugendliche, wichtige wissenschaftliche Titel und Sachbücher zugänglich gemacht werden.

Das Programm dient kulturpolitischen Zielen und ist ein wichtiges Steuerungsinstrument der Auswärtigen Kultur- und Bildungspolitik.

In den fast 40 Jahren seines Bestehens wurde die Veröffentlichung von rund 6.000 Büchern in 45 Sprachen finanziell unterstützt.


Das Goethe-Institut Ihres Landes gibt eine Stellungnahme zu Ihrer Bewerbung ab. Wenn es die Förderung Ihres Projekts befürwortet, sendet es seine Empfehlung an die Zentrale des Goethe-Instituts in München. Dort legt ein Ausschuss die Höhe der Fördersumme fest. 

Der Ausschuss tritt viermal jährlich zu folgenden Terminen zusammen:
  • Anfang Februar: Bewerbungsschluss 1. Dezember
  • Ende April: Bewerbungsschluss: 15. März 
  • Ende Juli: Bewerbungsschluss: 15. Juni
  • Anfang November: Bewerbungsschluss: 15. September
Über Bewerbungen zu Sachbüchern und geisteswissenschaftlichen Werken entscheidet der Ausschuss nur in seinen Sitzungen im April und im November. Für geisteswissenschaftliche Werke wird außerdem ein Gutachten der Deutschen Forschungsgemeinschaft eingeholt. Deshalb kann es drei bis sechs Monate länger dauern, bis eine Entscheidung getroffen wird.

  1. Verlage als Bewerber: Berechtigt zur Bewerbung sind ausschließlich die ausländischen Verlage. 
     
  2. Publizierte Werke: Gefördert werden Übersetzungen von Werken deutscher Autorinnen und Autoren, die in gedruckter Form bei einem Verlag im deutschen Sprachraum publiziert sind. 
     
  3. Übersetzung aus dem Original: Die Übersetzung muss aus dem deutschen Originaltext vorgenommen werden. 
     
  4. Erscheinungstermin der Übersetzung: Es können nur solche Projekte berücksichtigt werden, die sich zum Zeitpunkt des Abschlusses des Fördervertrags noch nicht im Stadium der Drucklegung befinden.
     
  5. Zuschuss zu den Übersetzungskosten: Im Falle einer Förderung erstattet das Goethe-Institut dem ausländischen Verlag nach Erscheinen der Fremdsprachenausgabe einen Anteil der Übersetzungskosten. Eine vollständige Übernahme der Übersetzungskosten sowie die Finanzierung von Lizenz-, Druck- oder Redaktionskosten sind nicht vorgesehen. 
     
  6. Nennung des Goethe-Instituts und Abdruck des Logo: Der ausländische Verlag ist verpflichtet, im Impressum das Goethe-Institut als Förderer zu nennen und das Logo des Goethe-Instituts abzudrucken. Sollte er dies versäumen, wird die Fördersumme nicht ausgezahlt. 
     
  7. Übersetzerhonorar: Im Falle einer Förderung können für die Festlegung der Fördersumme nur solche Honorare herangezogen werden, die der Übersetzer spätestens bei Erscheinen der Übersetzung ausgezahlt bekommt. 
     
  8. Übersetzung als E-Book in Onleihe: Übersetzungen, die auch als E-Book erscheinen, möchte das Goethe-Institut in seiner Onleihe für angemeldete Nutzer zur Ausleihe zur Verfügung stellen. Der ausländische Verlag verpflichtet sich, dem Goethe-Institut die Übersetzung im epub-Format zur Verfügung zu stellen.


Bitte finden Sie hier das Logo des Goethe-Instituts zum Abdruck in geförderten Übersetzungen:
 

 

Die Onleihe des Goethe-Instituts ermöglicht die Ausleihe von digitalen Medien wie E-Books, E-Audios oder E-Papers. Mit unserer Onleihe können Medien 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche einfach per Knopfdruck ausgeliehen werden. Derzeit stehen rund 25.000 Medien zur Onleihe bereit. Wir bieten dieses Angebot nur an den Goethe-Instituten im Ausland an.

Zur Zeit sind in der Onleihe auch einige deutsche Bücher in englischer Übersetzung ausleihbar. Dieses Angebot würden wir gern auf andere Titel und Sprachen ausweiten und bieten interessierten Verlegern im Ausland weiterführende Informationen an:

Goethe-Institut Onleihe
 

Geförderte Übersetzungen


Beyer, Marcel: Lendkoerad /Übers. von Eve Sooneste. - Tallinn: Tänapäev, 2001. - 193 S.
ISBN 9985-62-019-4 / ISBN 3-518-40684-1
Originaltitel: Flughunde

Böll, Heinrich: Doktor Murke kogutud vaikimine / Übers. von Eve Sooneste. - Tallinn: Perioodika, 2001. - 80 S.
ISBN 9985-853-03-2
Originaltitel: Doktor Murkes gesammeltes Schweigen und andere Satiren

Brussig, Thomas: Kangelased nagu meie / Übers. von Eve Sooneste. - Tallinn: Tänapäev, 2004. - 278 S.
ISBN 9985-62-231-6 / ISBN 3-596-50501-1
Originaltitel: Helden wie wir

Enzensberger, Hans Magnus: Titanicu põhjaminek / Übers. von Maarja Kangro.- Tallinn, Eesti Keele Sihtasutus, 2015.- 250 S.
ISBN 978-9985-796-32-0
Originaltitel: Der Untergang der Titanic

Erpenbeck, Jenny: Vana laps ja teisi jutte / Übers. von Sigrid Reili. - Tallinn: Pegasus, 2009. - 132 S.
ISBN 978-9949-442-34-8
Originaltitel: Geschichte vom alten Kind

Fischer, Erica: Aimée & Jaaguar / Übers. von Merle Engelkes Lember. - Tallinn: Kentaur, 2007. - 264 S.
ISBN 978-9985-9789-1-7
Originaltitel: Aimée & Jaguar

Grass, Günter: Kammeljas / Übers. von Mati Sirkel. - Tallinn: Tänapäev, 2003. - 600 S.
ISBN 9985-62-166-2 / ISBN 3-88243-284-5
Originaltitel: Der Butt

Grass, Günter: Minu aastasada / Übers. von Vahur Aabrams. - Tallinn: Tänapäev, 2006. - 357 S.
ISBN 9985-62-413-0/ ISBN 3-88243-650-6
Originaltitel: Mein Jahrhundert

Härtling, Peter: Schumanni varjud / Übers. von Heli Mattiisen. - Tallinn: Kunst, 1999. - 325 S.
ISBN 5-89920-206-8 / ISBN 3-462-02557-0
Originaltitel: Schumanns Schatten

Hattenhauer, Hans: Euroopa õigusajalugu / Übers. von Marju Luts-Sootak, Jaan Sootak. - Tallinn: Kirjastus Juura, 2007. - 919 S.
ISBN 978-9985-75-219-7
Originaltitel: Europäische Rechtsgeschichte von Dr.Hans Hattenhauer

Hettche, Thomas: Isade armastus / Übers. von Piret Pääsuke. - Tallinn: Eesti Raamat, 2013. - 157 S.
ISBN 978-9985-65-980-9
Originaltitel: Die Liebe der Väter

Hettche, Thomas: Paabulindude saar / Übers. von Piret Pääsuke. - Tallinn: Eesti Raamat, 2016. - 287 S.
ISBN 978-9949-567-23-2
Originaltitel: Pfaueninsel

Hilsenrath, Edgar: Nats ja juuksur / Übers. von Mati Sirkel. - Tallinn: Tänapäev, 2010. - 384 S.
ISBN 978-9985-62-906-2
Originaltitel: Der Nazi und der Friseur

Hohlbein, Wolfgang: Tüdruk Atlantisest / Übers. von Vladimir Beekmann. - Tallinn: Kunst, 1995. - 172 S.
ISBN 5-89920-095-2 / ISBN 3-8000-2374-1
Originaltitel: Das Mädchen von Atlantis

Hohlbein, Wolfgang: Unustatud saar / Übers. von Vladimir Beekmann. - Tallinn: Kunst, 1995. - 141 S.
ISBN 5-89920-091-X / ISBN 3-8000-2373-3
Originaltitel: Die vergessene Insel

Hölderlin, Friedrich: Kus aga oht on, seal kasvab ka rohi ta vastu / Übers. von Mati Sirkel. - Tallinn: Verb, 2006. - 149 S.
ISBN-13:978-9985-9752-2-0 / ISBN-10: 9985-9752-2-7
Originaltitel: Hölderlin, Sämtliche Werke, Zweiter Band

Hoppe, Felicitas: Juuksurite piknik / Übers. von Mati Sirkel. - Tallinn: Perioodika, 2001. - 63 S.
ISBN 9985-868-97-8 / ISBN 3-498-02928-2
Originaltitel: Picknick der Friseure

Kafka, Franz: Päevikud 1910-1923 / Übers. von Mati Sirkel. - Tallinn: Verb, 2009. - 456 S.
ISBN 978-9985-9948-1-8
Originaltitel: Tagebücher 1910-1923

Kaminer, Wladimir: Marsimuusika / Übers. von Eve Sooneste. - Tallinn: Tänapäev, 2002. - 208 S.
ISBN 9985-62-060-7 / ISBN 3-442-54532-3
Originaltitel: Militärmusik

Kehlmann, Daniel: Kuulsus / Übers. von Kristel Kaljund. - Tartu: Atlex, 2009. - 128 S.
ISBN 978-9949-441-67-9
Originaltitel: Ruhm

Kehlmann, Daniel: Maailma mõõtmine / Übers. von Kristel Kaljund. - Tartu: Atlex, 2008. - 292 S.
ISBN 978-9949-441-35-8
Originaltitel: Die Vermessung der Welt

Klöker, Martin: Tallinna kirjanduselu 17. sajandi esimesel poolel (1600-1657) / Übers. von Kristi Viiding.- Tallinn: Teaduste Akadeemia Kirjastus, 2014.- 680 S.
ISBN 978-9985-50-424-6
Originaltitel: Literarisches Leben in Reval in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts (1600-1657)

Lenz, Jacob Michael Reinhold: J.M.R.L. / Übers. von Vahur Aabrams; Ain Kaalep; Vilja Kiisler; Nele Lopp; Liina Lukas; Liina Sumberg; Mari Tarvas; Ida Tuul; Urmas Tõnisson; Jaan Undusk. - Tallinn: Huma, 2003. - 659 S.
ISBN 9985-898-94-X
Originaltitel: Werke und Briefe in drei Bänden

Lembcke, Marjaleena: Suvi, kui kõik olid armunud / Übers. von Harri Jõgisalu. - Tallinn: Eesti Raamat, 2001. - 94 S.
ISBN 9985-65-328-9 / ISBN 3-312-00806-9
Originaltitel: Der Sommer, als alle verliebt waren

Lohse, Bernhard: Martin Luther / Übers. von Elmar Salumaa. - Tartu: Greif, 1996. - 159 S.
ISBN 3-406-07643-2
Originaltitel: Martin Luther. Eine Einführung in sein Leben und sein Werk

Nadolny, Sten: Aegluse avastamine / Übers. von Mati Sirkel. - Tallinn: Varrak, 2005. - 325 S.
ISBN 9985-3-1000-4
Originaltitel: Die Entdeckung der Langsamkeit

Noll, Ingrid: Kostiliste lõunalaud / Übers. von Arne Nielsen. - Tallinn: Eesti Raamat, 2016. - 166 S.
ISBN 978-9949-567-25-6
Originaltitel: Der Mittagstisch

Petrowskaja, Katja: Võib-olla Esther / Übers. von Kristel Kaljund.- Tallinn: Hea Lugu, 2014.- 259 S.
ISBN 978-9949-538-61-4
Originaltitel: Vielleicht Esther

Pressler, Mirjam: Kui õnn saabub, paku talle istet / Übers. von Harri Jõgisalu. - Tallinn: Kupar, 2000. - 193 S.
ISBN 9985-61-218-3 / ISBN 3-407-79648-X
Originaltitel: Wenn das Glück kommt, muss man ihm einen Stuhl hinstellen

Rilke, Rainer Maria: Duineser Elegien - Duino eleegiad / Übers. von Mati Sirkel. - Tallinn: Vagabund, 2005. - 111 S.
ISBN 9985-835-77-8*
Der Übersetzung zugrunde liegende Ausgabe: Rainer Maria Rilke, Werke, Auswahl in drei Bänden, Erster Band: Gedichte

Schalansky, Judith: Kaelkirjaku kael / Übers. von Eve Sooneste. - Tallinn: Tänapäev, 2012. - 222 S.
ISBN 978-9949-27-203-7
Originaltitel: Der Hals der Giraffe

Schmidt, Kathrin: Sa ei sure / Übers. von Piret Pääsuke. - Tallinn: Eesti Raamat, 2010. - 256 S.
ISBN 978-9985-65-864-3
Originaltitel: Du stirbst nicht

Schulze, Hagen: Saksa ajalugu / Übers. von Urmas Oolup, Anne Laur. - Tallinn: Valgus, 2005. - 284 S.
ISBN 9985-68-163-0
Originaltitel: Kleine deutsche Geschichte

Schulze, Ingo: 33 õnnehetke / Übers. von Tiiu Relve. - Tallinn: Tänapäev, 2001. - 214 S.
ISBN 9985-9329-4-3 / ISBN 3-8270-0050-5
Originaltitel: 33 Augenblicke des Glücks

Sebald, W.G.: Austerlitz / Übers. von Mati Sirkel. - Tallinn: Varrak, 2009. - 256 S.
ISBN 978-9985-3-1815-7
Originaltitel: Austerlitz

Staden, Berndt von: Mälestusi kadunud maailmast / Übers. von Hanna Miller. - Tallinn: Huma, 2004. - 167 S.
ISBN 3-88680-670-7
Originaltitel: Erinnerungen aus der Vorzeit

Stolleis, Michael: Seaduse silm - ühe metafoori ajalugu / Übers. von Viivi Leibur.- Tallinn: Juura, 2014.- 80 S.
ISBN 978-9985-754-08-5
Originaltitel: Das Auge des Gesetzes

Swann, Leonie: Glennkill / Übers. von Piret Pääsuke. - Tartu: Atlex, 2009. - 303 S.
ISBN 978-9949-441-69-3
Originaltitel: Glennkill

Vilar, Esther: Armastuse valem / Übers. von Mari Vihmand. - Tallinn: Varrak, 2008. - 110 S.
ISBN 978-9985-3-1704-4
Originaltitel: Die Mathematik der Nina Gluckstein

Wagner, David: Elu / Übers. von Piret Pääsuke.- Tallinn: Hea Lugu, 2014.- 303 S.
ISBN 978-9949-538-49-2
Originaltitel: Leben

Wolf, Christa: Medeia Hääled / Übers. von Rita Tasa. - Tallinn: Eesti Raamat, 1997. - 160 S.
ISBN 9985-65-103-0 / ISBN 3-630-86935-1
Originaltitel: Medea: Stimmen

Wolf, Klaus-Peter: Ida-Friisi veri / Übers. von Piret Pääsuke. - Tartu: Atlex, 2014. - 255 S.
ISBN 978-9949-492-41-1
Originaltitel: Ostfriesenblut

Zeh, Juli: Kotkad ja inglid / Übers. von Andrus Simsel. - Tallinn: Pegasus, 2010. - 330 S.
ISBN 978-9949-442-54-6
Originaltitel: Adler und Engel

Zett, Sabine: Hugo V. tegutseb / Übers. von Linda Lainvoo, Meelis Lainvoo.- Tallinn: Koolibri, 2015.- 174 S.
ISBN 978-9985-0-3466-8
Originaltitel: Hugos geniale Welt

Top