Buchmesse Buchmesse Helsinki 2017: Samstag

Buchmesse Helsinki 2017 Bild: Buchmesse Helsinki

26.-29.10.2017

Messezentrum Helsinki

Messuaukio 1
Helsinki

SA 28.10.2017
15:00-15:30
und 15:30-16:00
Goethe-Stand 6 G 41

Picture-Politics-Workshop

Im Workshop machen wir uns mit den am Stand ausgestellten Werken bekannt und zeichnen danach einen eigenen kurzen Comic. Zunächst soll eine Angst oder ein Problem gezeichnet werden, danach überlegen wir, wie diese Angst überwunden oder das Problem gelöst werden kann. Dabei lernen wir die Grundlagen des Comiczeichnens kennen. Die Teilnahme am Workshop erfordert keinerlei Vorkenntnisse.
Sprachen: Finnisch, Englisch, Deutsch
Veranstalter: Sarjakuvakeskus und Goethe-Institut Finnland


SA 28.10.2017
17:30—18:00
Kullervo

Kathrin Schmidt: Kapoks Schwestern

Kathrin Schmidt ist einer der Top-Namen der deutschsprachigen zeitgenössischen Literatur. In ihrem neuesten Buch Kapoks Schwestern greift sie weit aus: Entlang der spannungsreichen Beziehungen der Familien Kapok und Schaechter erzählt sie von Krieg, Flucht, Teilung, Bespitzelung und neuer Freiheit – und von Liebe, Freundschaft, Schuld und Glück.Sie wird aus diesem Buch lesen und über ihre Arbeit sprechen.
 
 Kathrin Schmidt Foto: Gunter Glücklich - www.guntergluecklich.com Kathrin Schmidt wurde 1958 in Gotha geboren, arbeitete als Diplompsychologin, Redakteurin und Sozialwissenschaftlerin. Sie erhielt für ihre literarischen Arbeiten zahlreiche Preise, darunter den Leonce-und-Lena-Preis 1993. Ihr 1998 erschienener Roman Die Gunnar-Lennefsen-Expedition wurde mit dem Förderpreis des Heimito-von-Doderer-Preises und dem Preis des Landes Kärnten beim Ingeborg-Bachmann-Wettbewerb 1998 ausgezeichnet. Für ihren Roman Du stirbst nich« (mit dem Titel Et sinä kuole 2011 auch auf Finnisch erschienen) erhielt sie 2009 den Preis der SWR-Bestenliste und den Deutschen Buchpreis. 2010 erschien Blinde Bienen. Gedichte, 2011 der Erzählungsband Finito. Schwamm drüber. Sie lebt in Berlin.
 
Moderator: Christian Rink | Sprache: Deutsch | Veranstalter: Goethe-Institut Finnland

Kathrin Schmidts Kapoks Schwestern im Goethe-Buchclub
Leseprobe
 

Zurück