Projekte

Sound of X © Goethe-Institut/Foto: Benny Suhendra Panjaitan/Design: Group Dejour

Sound of X - Wie klingt die Stadt?

Wie können wir uns wieder mit den Orten unseres Alltags verbinden? Die Frage gewinnt angesichts der durch die Corona-Pandemie bedingten Isolation an Dringlichkeit. In Sound of X sind Künstler*innen dem charakteristischen Sound ihrer Städte auf der Spur. Die enstandenen Video-Soundscapes lassen uns unsere Räume und Orte neu erfahren.

Startbild Bild: Goethe-Institut/Creative Ports

Creative Ports

Creative Ports ist ein EU-Projekt im Bereich der Kultur- und Kreativwirtschaft. Das Projekt hat das Ziel, die Internationalisierung und Mobilität, den Wissenstransfer und die Vernetzung der Kreativwirtschaft im Ostseeraum zu fördern. Creative Ports ist ein Teil des Programms Interreg Ostseeraum. 

Malkreide Bild: Jason Leung | Unsplash.com

In Deutschland zu Gast

Hier stellen wir Residenzkünstler*innen vor, die auf Einladung des Goethe-Instituts eine längere Zeit in Deutschland verbringen. Ein solcher Aufenthalt dient der Arbeitsruhe, ermöglicht es, international Fuß zu fassen und sich mit Künstler*innen aus aller Welt sowie mit deutschen Organisationen zu vernetzen. 

Change Kuva: Ross Findon/ unsplash

Goethe x Change

Goethe x Change ist ein Programm mit Veranstaltungen, Workshops und Initiativen, die sich dem Change-Making, Aktivismus, Wandel, Resilienz und Nachhaltigkeit widmen.

Kansikuva epub Elfriede Jelinek Bild: Merja Sainio

Elfriede Jelinek in Finnland

Auf unserer finnischprachigen Website werden zwei Theaterstücke von Elfriede Jelinek vorgestellt: Rechnitz (Der Würgeengel) und Wut. Das E-Buch mit den Theaterstücken steht jetzt in der Onleihe zur Verfügung.

Jugendliche blicken vom Dach aus über eine Stadt Foto: Ant Rozetsky © unsplash

Freiraum

Das Projekt Freiraum möchte erkunden, wie es in den Städten Europas um die Freiheit bestellt ist.

Picture Politics - Illustration von Lars Jakobsen © Lars Jakobsen

Picture Politics

Ein gemeinsames Projekt mehrerer Goethe-Institute bei dem sich Comiczeichner und Illustratoren mit Themen wie Immigration, Stereotypen und Vorurteilen auseinandersetzen.

Helsinki_Schiffe Foto: Goethe-Institut

Bei uns zu Gast

Unsere Gäste sind Autorinnen und Autoren, Künstlerinnen und Künstler, die eine längere Zeit in Finnland sind und über ihre Erfahrungen schreiben.

Future Perfect © Goethe-Institut

Future Perfect

Das Goethe-Institut und die Stiftung FUTURZWEI sammeln Geschichten für morgen – schon heute, von überall.

Mitgehört Bild: Goethe-Institut

Mitgehört

Zur Zeit des ersten Weltkriegs, gegen Ende des finnischen Bürgerkriegs, haben sich in einem Schloss einige bekannte und weniger bekannte Finnen versammelt...

UAK © Colourbox

Übersetzen als Kulturaustausch

Vom Goethe-Institut geförderte Übersetzungen deutschsprachiger Literatur mit Werkübersicht.