Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Über das Projekt
Digital Discourses

Kein Staat, keine Gesellschaft, kein Wirtschaftsunternehmen und auch kein Individuum bleibt von der digitalen Transformation unberührt. Auf der einen Seite gibt es heute mehr und umfassendere technologische und soziale Möglichkeiten als jemals zuvor. Auf der anderen Seite durchlaufen Kommunikation, Bildung, Wissenschaft, Produktion, Märkte und die Arbeitswelt in immer kürzeren Abständen tiefgreifende Veränderungsprozesse. Neue Technologien und ein durch die digitale Transformation entstandenes neues Wirtschaftssystem stellen uns so vor soziale, ethische und politische Herausforderungen.

Diese großen Umbrüche unserer Zeit werden rund um den Globus thematisiert, allerdings unterscheiden sich der thematische Fokus und die eingenommenen Standpunkte mitunter deutlich. Das Goethe-Institut Indonesien, das Center for Digital Society (CfDS), ELSAM, und ICT Watch veranstalten vor diesem Hintergrund unter dem Titel Digital Discourses eine Reihe von Mini-Konferenzen 2019 - 2021, die Auswirkungen der digitalen Transformation auf Individuum, Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Umwelt in den Mittelpunkt rücken.
Top