Multiplikatoren-Netzwerk

BKD-Netz Deutsch Indonesien Illustration: Goethe-Institut Indonesien
Die Bildungskooperation Deutsch (BKD) arbeitet in Indonesien seit mehr als 10 Jahren mit einem Netzwerk von Multiplikator*innen zusammen. 39 Deutschlehrer*innen sind in 23 Zentren für Deutsch im ganzen Land tätig.

Ziel ist es, den Deutschunterricht in Indonesien zu stärken. Durch Fortbildung von Deutschlehrer*innen, Werbemaßnahmen und Kulturprogramme. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit Lehrerverbänden und indonesischen Bildungsbehörden.

Welche Qualifikationen muss ein Multiplikator oder eine Multiplikatorin besitzen?

  • Deutschkennnisse auf B2-Niveau oder höher
  • Mehrjährige Unterrichtserfahrung
  • Engagement als Deutschlehrender und Bereitschaft zu ehrenamtlicher Tätigkeit
  • Aktive  Mitgliedschaft im Lehrerverband (IGBJI)
  • Teilnahme an zentralen Fortbildungen des Goethe-Instituts

Die Multiplikator*INNEN der BKD:

  • fördern die Zusammenarbeit der Deutschlehrenden in ihrer Region
  • organisieren dezentrale Fortbildungen für Lehrende und Werbeaktivitäten für Deutsch
  • verwalten die Handbibliothek und informieren über moderne Lehrwerke und Medien sowie über neue Entwicklungen in Methodik/Didaktik
  • tauschen ihre Erfahrungen in einem Moodle-Raum auf der Lernplattform mit Kollegen und dem GI aus
Top