Essay-Wettbewerb für Jugendliche

21. Internationales Thomas-Mann-Festival © Jokūbas Jacovskis

Fr, 03.03.2017 -
Sa, 20.05.2017

Nida

Im Rahmen des 21. Internationalen Thomas-Mann-Festivals

In Nida wird seit mehr als 20 Jahren das traditionelle Thomas-Mann-Festival veranstaltet. Der Titel der diesjährigen Veranstaltung lautet „Die Büchse der Pandora?“. Es ist das dritte Thema des fünfjährigen Festivalzyklus unter dem Motto „Erbe der Moderne. 100 Jahre nach dem Großen Krieg“.
 
Um die Teilnahme der Jugendlichen an dem Festival und am kulturellen Leben allgemein zu fördern, wird im Rahmen des Festivals ein Essay-Wettbewerb für Jugendliche im Alter von 18 bis 26 Jahren organisiert.
 
Bis zum 20. Mai 2017 sollen die Teilnehmer des Wettbewerbs ihre Essays in litauischer Sprache zum Thema des Festivals zuschicken. Die Autoren der drei besten Werke werden nach Nida zum Thomas-Mann-Festival eingeladen werden. Der beste Essay wird ins Deutsche übersetzt und auf den Internetseiten des Thomas-Mann-Festivals sowie des Goethe-Instituts in Litauen veröffentlicht.
 
Die Ausschreibung für den Wettbewerb finden Sie in der litauischen Sprachversion.

Zurück