Interaktive Installation „Verschwindende Wand“ in Tauragė

Interaktive Installation „Verschwindende Wand“ in Tauragė © Goethe-Institut Vilnius

Di, 12.10.2021 -
So, 17.10.2021

Tauragės rajono savivaldybės Birutės Baltrušaitytės viešoji biblioteka

Die interaktive Installation „Verschwindende Wand“ kommt nach Tauragė!
Die Installation wird vom 12. bis 17. Oktober am Eingang der öffentlichen B. Baltrušaitytė Kreibibliothek Tauragė aufgestellt.
 
In der „Verschwindende Wand“ finden Sie mehr als 100 Ihrer Lieblingszitate, die in Litauisch, Deutsch und anderen europäischen Sprachen auf Holzklötze eingraviert sind, die eine zwei Meter hohe Mauer bilden. Sei es ein Gedanke von Immanuel Kant, eine Zeile aus einem Beatles-Song, ein Satz aus dem Film „Die fabelhafte Welt der Amélie“ (Originaltitel: Le fabuleux destin d’Amélie Poulain) oder Zitate von litauischen Schriftstellern. Von Shakespeares „To be or not to be“ bis zu Mamontovs „Pop macht mich krank“ finden Sie in der Installation ein Konzentrat europäischen Denkens, und Sie können Ihr Lieblingszitat mit nach Hause nehmen.

Die interaktive Wandinstallation „Verschwindende Wand“ geht zurück auf eine Idee von Maria Yablonina in einem von dem Architekten und Ingenieur Werner Sobek durchgeführten und vom Goethe-Institut initiierten Workshop.

Am 15. Oktober um 14.00 Uhr initiiert das Goethe-Institut eine Diskussion über kulturelle Fragen von Tauragė. In der Baltrušaitytės Bibliothek werden die Vertreter verschiedener städtischer Einrichtungen (Stadtverwaltung, Bibliothek, Stadtmuseum, Kulturzentrum) auch Mitglieder verschiedener Gemeinden und aktive BürgerInnen über die Besonderheiten des kulturellen Angebots und der Veranstaltungen in Tauragė, die Besonderheiten des Lebens an der EU-Grenze diskutieren und gleichzeitig versuchen, die einzigartigen Merkmale der Stadt und der Region zu identifizieren.

„Verschwindende Wand“ ist Teil des Projektes „Litauen in der Fläche“ des Goethe-Instituts Vilnius und ein guter Anlass den 30. Jahrestag der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Litauen und Deutschland zu feiern.

Partner in Tauragė: Tauragės rajono savivaldybės Birutės Baltrušaitytės viešoji biblioteka, Tauragės bendruomenių namai, Tauragės žinios
Gefördert durch: Auswärtiges Amt

Zurück