Beratung und Anmeldung

Goethe-Institut Termine und Anmeldung Foto: Goethe-Institut/Bettina Siegwart

Montag–Donnerstag
09:00–13:00 Uhr, 14:00–16:00 Uhr

Einstufung für Sprachkurse
Montag: 13:00–15:00 Uhr
Bitte melden Sie sich an:
Tel. +389 2 3121 604
Die Prüfungsteilnehmenden sind dazu verpflichtet, die Prüfungsordnung zur Kenntnis zu nehmen. Mit der Anmeldung zur Prüfung und mit der Bezahlung der Prüfungsgebühr bestätigt der/die Prüfungsteilnehmer/-in, dass er/sie die Prüfungsordnung sowie die Durchführungsbestimmungen in ihrer jeweils aktuellen Fassung zur Kenntnis genommen hat und anerkennt. Die Prüfungsordnung und Durchführungsbestimmungen sind bei den jeweiligen Prüfungsbeschreibungen zu finden.

Wichtig! Informationen für Prüfungsteilnehmende aus Kosovo:
Prüfungsteilnehmende aus dem Kosovo könnten sich ausschließlich am SLZ Pristina (Adresse: Mujo Ulqinaku 7, Prishtina) für eine Prüfung anmelden und erhalten bei Bedarf Informationen über Kapazitäten des Goethe-Instituts Skopje. 
 
1. Die Teilnahme an der Prüfung ist unabhängig vom Besuch eines Sprachkurses am Goethe-Institut.
2. Für die Goethe-Prüfungen gibt es keine Altersvorgaben, jedoch Altersempfehlungen.
3. Prüfungsanmeldungen können nur bis zum Erreichen der maximalen Teilnehmerzahl angenommen werden.
4. Die Teilnahme an der Prüfung ist nur dann möglich, wenn fristgerecht, die Prüfungsgebühr entrichtet worden ist.
5. Ärztliche Bescheinigungen über spezifischen Bedarf von Prüfungsteilnehmenden müssen bis zum Tag, an dem die Einzahlungsfrist abläuft, beim Goethe-Institut Skopje eingereicht werden.
6. Bei der Anmeldung werden die Prüfungsteilnehmenden über den Beginn der schriftlichen Prüfung informiert.
7. Bei der Einzahlung der Prüfungsgebühr erhalten die Prüfungsteilnehmenden einen Zahlungsbeleg, auf dem der Name, die fünfstellige Identifikationsnummer, der Prüfungscode, das Datum der Prüfung, die Prüfungsgebühr und die Voraussetzungen einer Absage zu lesen sind.
Bei Rücktritt bis zum letzten Werktag vor Kursbeginn werden die Kursgebühren abzüglich einer Verwaltungsgebühr von 20% der Gesamtkursgebühr gegen Rückgabe der Originalquittung erstattet.
1. Die Möglichkeit des Rücktritts von der Prüfung besteht bis zu 7 Tagen vor dem Termin der schriftlichen Prüfung. Bei einem Rücktritt innerhalb dieser Frist kann die Prüfungsgebühr unter Einbehaltung einer Verwaltungspauschale von 10% zurückerstattet werden.
2. Ein Rücktritt nach Prüfungsbeginn ist nicht möglich.
3. Bei Absage eines Prüfungstermins wegen zu geringer Teilnehmerzahl wird die volle Prüfungsgebühr erstattet. Auf Wunsch wird die Prüfungsgebühr auch für einen späteren Prüfungstermin gutgeschrieben.
4. Falls Sie sich für einen Prüfungstermin angemeldet haben, aber aus irgendeinem Grund nicht zur Prüfung kommen können, sind Sie verpflichtet, 7 Tage vor dem Prüfungstermin dies zu melden, entweder zu kündigen oder umzubuchen. Falls Sie das nicht tun, werden Sie in den nächsten sechs Monaten nicht zur Prüfung zugelassen.
Am Tag der Prüfung werden die Prüfungsteilnehmenden informiert, wann sie ihre Prüfungsergebnisse bekommen.
1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung
Das Goethe-Institut Skopje bietet Kurse für Erwachsene, die mindestens 16 Jahre alt sind, für Jugendliche von 13 - 18 Jahren und Kinder von 5 - 12 Jahren. 

2. Zahlungsbedingungen
Wir bitten bei der Einschreibung die gesamte Kursgebühr zu bezahlen.
Die Kursgebühr umfasst folgende Leistungen:
  • Unterricht 
  • Zusatzmaterialien 
  • Teilnahmebestätigung am Kursende, wenn mindestens 70% der Unterrichtsstunden besucht wurden
  • Nutzung der Bibliothek entsprechend der Bibliotheksbenutzungsordnung
Prüfungsgebühren und Lehrbücher sind nicht eingeschlossen.
Ein Kurswechsel ist nach Rücksprache mit dem Sprachkursbüro möglich, sofern freie Plätze vorhanden sind.
 
3. Preise
3.1. Es gilt die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültige Kursgebühr.
3.2. Sämtliche mit der Zahlung der Kursgebühr anfallenden Bankgebühren gehen zu Lasten des/der Kursteilnehmers/in.
 
4. Rücktritt
Kann der Kursteilnehmer nicht am Kurs teilnehmen, so gelten folgende Rücktrittsbedingungen:
4.1. Der Rücktritt muss schriftlich im Kursbüro des Goethe-Instituts Skopje gemeldet werden. Bei Rücktritt bis zum letzten Werktag vor Kursbeginn werden die Kursgebühren abzüglich einer Verwaltungsgebühr von 10% der Gesamtkursgebühr gegen Rückgabe der Originalquittung erstattet.
Nach Kursbeginn ist bei Rücktritt keine Erstattung mehr möglich, außer im Falle eines schwerwiegenden Grundes, beispielsweise einer ärztlich bescheinigten Erkrankung. In diesem Falle wird die Kursgebühr für die noch zu leistenden Unterrichtsstunden abzüglich der Verwaltungsgebühr von 20% der Gesamtkursgebühr gegen Rückgabe der Originalquittung erstattet. Stipendien oder Auslandsreisen können als Rücktrittsgründe nicht akzeptiert werden. Zu einem späteren Termin werden Kursgebühren nicht zurückgezahlt.
4.2. Wenn das Goethe-Institut einen Kurs annulliert, wird die gesamte Kursgebühr zurückerstattet.
 
5. Kurseinteilung/Klassengröße
5.1. Die Zuweisung zu einer Kursstufe erfolgt aufgrund der Ergebnisse des Einstufungstests und -gespräches.
5.2. Unsere Kurse haben mindestens 8 und in der Regel höchstens 16 Teilnehmer. Sollte bei Kursbeginn eine zu geringe Teilnehmerzahl vorliegen, behalten wir uns das Recht vor, diesen Kurs zu annullieren oder zu verschieben.
 
6. Pflichten des Kursteilnehmers/der Kursteilnehmerin
Der /die Kursteilnehmer/in ist verpflichtet, die geltende Kurs- und die Hausordnung einzuhalten. Im Falle von Verstößen gegen die Kurs- und die Hausordnung kann der/ die Kursteilnehmer/in von der Teilnahme am Kurs ausgeschlossen werden. Ein Anspruch auf Rückerstattung der Kursgebühren besteht in diesem Fall nicht.
 
7. Haftung des Goethe-lnstituts/ Höhere Gewalt
Die Haftung des Goethe-Instituts und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Das Goethe-Institut haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z.B. Naturkatastrophen, Feuer, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).
 
8. Datenschutz
Der/die Kursteilnehmer/in willigt ein, dass das Goethe-Institut zur ordnungsgemäßen Durchführung des Anmelde-, Abrechnungs- und Leistungsnachweisverfahren seine Daten elektronisch erfasst und bearbeitet.