Fortbildung in Deutschland

Fortbildung in Deutschland Foto: Goethe-Institute in Deutschland

Sie haben Interesse an einer Fortbildung beim Goethe-Institut in Deutschland?

Das Goethe-Institut bietet:
  • Fortbildungen zu Methodik und Didaktik für Lehrer*innen aus dem Primar-, dem Sekundar- und dem Erwachsenenbereich, zu Mediendidaktik und zur Erweiterung von Fortbildungskompetenzen (Train the Trainer) und
  • sprachliche Fortbildungen, also Sprachkurse Deutsch für Lehrkräfte im Primar-, im Sekundar- und Erwachsenenbereich
Teilnehmen können:
  • StipendiatInnen des Goethe-Instituts: Das Goethe-Institut stellt auch in diesem Jahr Fortbildungsstipendien für nordmazedonische DeutschlehrerInnen zur Teilnahme an den verschiedenen Fortbildungskursen in Deutschland zur Verfügung.
  • SelbstzahlerInnen: TeilnehmerInnen, die den Seminarpreis und die Aufenthalts- und Reisekosten selbst bezahlen.
Bewerbung um ein Stipendium des Goethe-Instituts Skopje

Das Goethe-Institut Skopje bietet Deutschlehrerinnen und Deutschlehrern jährlich ein vielseitiges Stipendienprogramm in Deutschland an. Im Rahmen dieser Programme gibt es viele Möglichkeiten, die deutsche Sprache praxisnah zu benutzen, Kultur zu erleben und im internationalen Teilnehmerkreis Kontakte zu knüpfen.

Bewerbungsvoraussetzungen
  • Sie sind Lehrer/in für Deutsch als Fremdsprache, unterrichten ein Fach auf Deutsch oder bilden Deutschlehrende aus bzw. fort.
  • Sie werden in den kommenden Jahren als Lehrer/in oder Aus- und Fortbildner/in tätig sein.
  • Sie sind bereit, die im Seminar/im Sprachkurs Deutsch für Lehrkräfte gewonnenen Kenntnisse an Kollegen und Kolleginnen in Ihrem Heimatland weiterzugeben.
  • Sie verfügen über die erforderlichen Deutschkenntnisse für den von Ihnen gewünschten Fortbildungstypus.
  • Sie sind bereit, in vollem Umfang an der gesamten Fortbildung einschließlich des kulturellen Rahmenprogramms teilzunehmen.
  • Sie können versichern, dass Sie terminlich für alle von Ihnen angegebenen Fortbildungen zur Verfügung stehen würden.
  • Sie sind informiert darüber und einverstanden damit, dass eine Priorisierung Ihrer drei Fortbildungswünsche in der Regel nicht möglich ist.
  • Sie sind darüber informiert, dass sehr davon abgeraten wird, Familienangehörige und Freunde mit zu bringen, da Ihre gesamte Energie der Fortbildung zugute kommen soll.
  • Sie sind darüber informiert, dass von einer Teilnahme während einer Schwangerschaft abgeraten wird, um das Risiko von Komplikationen, die nicht versichert sind, auszuschließen.
  • Sie sind informiert darüber, dass Sie keine Haustiere mitbringen können.
Zusätzlich für Kombi-Seminare (K)
  • Sie haben solide Kenntnisse im Umgang mit PC und Internet und verfügen privat oder an Ihrem Arbeitsplatz über einen regelmäßigen und schnellen Internetanschluss.
  • Sie sind bereit, in vollem Umfang an den angegebenen Online-Phasen teilzunehmen.
Bewerbungsverfahren
Bitte gehen Sie in genau dieser Reihenfolge vor:
1. Bevor Sie das Formular ausfüllen, speichern Sie es bitte als erstes auf Ihrem PC ab.

2. Bitte füllen Sie nun das Formular vollständig aus.
3. Nachdem Sie das Formular vollständig ausgefüllt haben, müssen Sie dieses Formular nun noch einmal auf Ihrem PC abspeichern. 
4. Dabei passen Sie den Dateinamen bitte an das folgende Modell an: Land_Familienname_Vorname.pdf
5. Senden Sie nun bitte das ausgefüllte Formular bis spätestens 15.10.2019 an die folgende E-Mail-Adresse: bkd-skopje@goethe.de

Fortbildungsangebote

Ob Sie Ihre methodisch-didaktischen, Ihre sprachlichen Kompetenzen oder Ihre Kenntnisse über Deutschland erweitern wollen, das Goethe-Institut bietet ein umfangreiches Angebot an Fort- und Weiterbildungen. Mehr Informationen finden Sie hier: www.goethe.de/de/spr/unt/for/kur.html