European Kiosk Norway

European Kiosk Norway © Goethe-Institut Norwegen, Foto: © temmuzcan/Getty Images

European Kiosk Norway

Das Projekt European Kiosk Norway fördert den Austausch von Kulturmagazinen in Europa. Das Goethe-Institut Norwegen bietet zusammen mit der Organisation Eurozine und der Zeitschrift Vagant dazu einen physischen und digitalen Raum, in dem Essays und Artikel einem internationalen Publikum zugänglich gemacht werden. Diese werden ins Norwegische übersetzt und von in Norwegen lebenden europäischen Kulturschaffenden in einer Veranstaltungsreihe diskutiert und weitergedacht. 
 


Veranstaltungen

Tidsskriftdagen 2021 Titel © Goethe-Institut Norwegen

Tidsskriftdagen 2021

Im Oktober 2021 waren wir mit dem European Kiosk Norway zu Gast beim Norwegischen Zeitschriftentag. Audun Lindholm (Projektpartner und Chefredakteur der norwegischen Zeitschrift Vagant), Sarah Waring (Redakteurin des Partnernetzwerkes Eurozine) und Alžběta Medková (Redakteurin der tschechischen Zeitschrift A2) haben über die Stellung und Herausforderungen unabhängiger Publikationen in Europa gesprochen.
 

 Diskussionsrunde: Culture, coloniality and companionship Titel © Goethe-Institut Norwegen

Diskussionsrunde: Culture, coloniality and companionship

Das erste Gespräch zu unserer Veranstaltungsreihe des European Kiosk Norway stand unter dem Motto "Norwegen trifft die Niederlande". Unsere Gäste, darunter Astrid KorporaalSadiah BoonstraIda Roland Birkvad und Joar Nango, gaben bei der Auftaktveranstaltung interessante Einblicke in norwegische und niederländische Perspektiven.

Über das Projekt


Partner

Das Projekt Eurozine Kiosk Norway ist eine Zusammenarbeit des Goethe-Instituts mit Eurozine und Vagant. Eurozine ist ein Netzwerk europäischer Kulturzeitschriften mit Sitz in Wien. Mit über 90 Partnerzeitschriften bringen sie eine Vielzahl europäischer Akteure zusammen und setzen sich für die Verbreitung von hochwertigem und heterogenem Kulturjournalismus ein. Darüberhinaus arbeitet Eurozine auch redaktionell als Online-Magazin. Vagant ist seit der ersten Ausgabe 1988 eine der wichtigsten und etabliertesten Literatur- und Kulturzeitschriften in Norwegen und ganz Skandinavien mit Redaktionen in Bergen, Kopenhagen und Berlin.

Eurozine Logo © Eurozine
Vagant Logo © Vagant

Top