Illustrationswettbewerb:
"Immer wieder träume ich von meinem Peru"

Concurso Ilustración Bicentenario © Goethe-Institut Peru

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN


 
1. Teilnehmen
können Personen, die das 16. Lebensjahr vollendet haben und in Peru wohnen.
 
2. Die Illustration muss ein Original und unveröffentlicht sein. Freie Technik (keine Fotos).
 
3. Sie müssen eines oder mehrere der Symbole der Geburt der Republik verwenden, die Sie nach Ihren Kriterien neu interpretieren können:

- Das Motto "Standfest und glücklich für die Union"
- Die Frau ("Mutterland")
- Die Sonne im Schutzschild
- Die phrygische Mütze
- Das Wort "Freiheit"
- Der Lorbeer
 
4. Das Format muss quadratisch sein. Die Illustration darf nur als digitale Datei eingereicht werden

- Größe: 1500 x 1500 Pixel
- Auflösung: 300 dpi
- Format: JPG
- Farbmodus: RGB
 
5. Senden Sie die Illustration („Name der Arbeit.jpg“) und die unterzeichnete Vereinbarung an die E-Mail-Adresse: iliana.revoredo@goethe.de


6. Der Preis

- 1. Platz: S / 1.000.-
- 2. Platz: S / 500.-
- 3. Platz: Faber Castell Aktentasche
Für die 3 Gewinner zusätzlich: 25% Rabatt im Faber Castell Online Shop
 
7. Daten

- Empfang der Werke: bis 30. Mai 2021 (23.59 Uhr)
- Bekanntgabe der Gewinner: 04. Juni 2021
 
8. Die Jury

- Illustratorin und Designerin Andrea Nakasato
- Der Historiker Prof. Mauricio Novoa
- Art Director Charly Salinas Jaramillo
 
9. Die Gewinnerillustrationen werden während der Nationalfeiertage in den Netzwerken des Goethe-Instituts Peru verbreitet.