Film
66 Kinos von Philipp Hartmann

66 Kinos
Foto (Ausschnitt): © Philipp Hartmann

Im Rahmen von Há filmes na baixa

Porto

Am 16. Mai um 22:00 Uhr zeigen porto/post/doc, das Goethe-Institut Portugal und Doclisboa im Rahmen der Reihe Há filmes na baixa im Cinema Passos Manuel den Dokumentarfilm 66 Kinos (2017, 89 min.) von Philipp Hartmann. Im Anschluss an die Vorführung findet ein Gespräch mit dem Regisseur statt.

Philipp Hartmann begibt sich auf eine Reise durch die deutsche Kinolandschaft, auf der er, ausgestattet mit einer Handkamera, 66 Programm- und kommunale Kinos besucht, sich mit Kinobetreibern und Programmleitern unterhält und somit ein umfangreiches Bild einer Branche in Zeiten des Wandels kreiert. Für den Zuschauenden eröffnet sich ein einfühlsamer Blick hinter die Kulissen, der in den Aussagen der Filmliebhaber die Vergangenheit und Zukunft des Kinos zum Thema macht. 

Die Vorführung wird mit Unterstützung des DAAD realisiert.

Details

Porto

Rua Passos Manuel, 137
4000-385 Porto

Sprache: OV mit portugiesischen (BR) Untertiteln
Preis: Eintritt frei
info@lissabon.goethe.org