Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Biomorph

Duangkaew Chaovawanich
Sowohl Nicholas Hlobos statische als auch performative Arbeiten inspirierten dieses Mobile, insbesondere seine Materialauswahl und Nähtechniken, die die lokalen Gegebenheiten als auch abstrakte und spirituelle Konzepte widerspiegeln. Seine Textilarbeiten dienten als Anregung zu biomorphen Formen. Jedes Mobile-Element ist unabhängig von den anderen – eine Idee, die die Verbindung zu Hlobos Schaffen herstellt.


Weiter Zurück Zurück zur Liste der Skulpturen

Biomorph - Duangkaew Chaovawanich© Goethe-Institut Thailand/ Napat Pattarayanond
Top