Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

soar

Chatnicha Kongkasawan
Diese Arbeit ist inspiriert von den Werken Nasreen Mohamedis, die am besten mit den Schlagworten konstruktiv, präzise und rhythmisch beschrieben werden können. Da die Arbeit auf Zen-Ästhetik basiert, kommen nur schwarzes Papier und Fäden zum Einsatz, so dass der Schwerpunkt auf der Bewegung des Mobiles und der Verbindung zwischen den Linien und den geometrischen Formen liegt.



Weiter Zurück Zurück zur Liste der Skulpturen

soar - Chatnicha Kongkasawan© Goethe-Institut Thailand/ Napat Pattarayanond
Top