Prodpran Arunyig
Thailand

Prodpran Arunyig 写真: ゲーテ・インスティテュート韓国/OZAK Prodpran Arunyig studierte Germanistik an der Chulalongkorn Universität in Bangkok und erhielt das renommierte Ananda-Mahidol-Stipendium für ihre herausragenden Leistungen. Ihr damit ermöglichtes Auslandsstudium absolvierte sie an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, wo sie Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Deutsche Sprachwissenschaft und Klassische Philologie (Latein) belegte. 2010 schloss sie ihr Studium mit dem M.A. ab. In ihrer Magisterarbeit beschäftigte sie sich mit dem Thema „Die Rezeption des Petronius in der deutschen Literatur des 18. Jahrhunderts“.

Nach ihrer Rückkehr nach Thailand war sie zunächst freiberufliche Dolmetscherin und Übersetzerin. Seit 2016 ist sie als Dozentin an der Faculty of Liberal Arts der Thammasat Universität in Bangkok tätig und unterrichtet Deutsche Literatur und Übersetzungskurse. Prodpran Arunyig lebt in Bangkok.
 

Auswahl an ÜBERSETZUNGsREDAKTIONEN

Zelter, Joachim: Einen Blick werfen. Bookmoby Press Verlag, 2017

  Seitentrenner 1