Festival JUNIOR-UNI FESTIVAL

Junior-Uni Festival © GettyImages

Sa, 20.11.2021

10:00 - 16:30

Goethe-Institut Taschkent

Unsere jungen Genies, möchtet ihr eure wissenschaftliche Karriere in den Bereichen Robotik und Technik, Raumfahrt und Naturforschung, Energie und Nachhaltigkeit bereits heute beginnen und neue, interessante Wörter auf Deutsch lernen? Dann ist unser „Junior-Uni Festival“ genau das Richtige für euch!

Quiz und tolle Preise erwarten euch beim „Junior-Uni Festival“. Dabei habt ihr die Gelegenheit, ein ganz besonderes Bildungsprojekt, die „Junior-Uni“, näher kennenzulernen.

Darüber hinaus entdeckt ihr jungen Forschenden verschiedene spannende Wissenschaften und bereichert dabei euren deutschen Wortschatz.

Während des Festivals könnt ihr an faszinierenden Experimenten teilnehmen und erfahren, wie man Deutsch mit Spaß lernen kann. Außerdem bieten wir euch ein Quiz mit attraktiven Preisen, interaktive Workshops, Experimente und vieles mehr.

Kurz zur „Digitalen Junior-Uni“:

Die Digitale JuniorUni ist ein neues kostenloses Bildungsprojekt des Goethe-Instituts für Jugendliche im Alter von 13 bis 15 Jahren. Es bietet die Möglichkeit, Antworten auf die spannendsten Fragen aus den Bereichen Robotik und Technik, Raumfahrt und Naturforschung, Energie und Nachhaltigkeit zu finden und dabei die deutsche Sprache zu lernen. In neuen Vorlesungen können die Jugendlichen lernen, wie man sich auf den Flug ins All vorbereitet, wie Roboter menschliche Gesichter erkennen, wie Autos mit Wasser getankt werden können, wie man Energie aus Algen gewinnt und vieles mehr. Alle Vorlesungen und Aufgaben dazu werden auf Deutsch, Usbekisch und Russisch angeboten.

Teilnahmevoraussetzungen:

Wer: Jugendliche, 13-15 Jahre alt
Wann: am 20.11.2021, 10:00-16:30 Uhr
Wo: im Goethe-Institut Taschkent

Wie:
Schritt 1 - Melde dich bei der „DIGITALEN JUNIOR-UNI

Schritt 2 - Wähle eine Fakultät, für die du dich besonders interessierst;

Schritt 3 - Absolviere die Fakultät, indem du alle Vorlesungen siehst und dazu die Aufgaben erledigst. Du kannst die Vorlesungen auch auf deiner Muttersprache bearbeiten;

Schritt 4 - Nachdem du alle Vorlesungen der Fakultät bearbeitet hast, bekommst du ein Zertifikat. Speichere dein Zertifikat und schicke es uns bis zum 10.11.2021 an folgende E-Mail Adresse:
Shaxnoza.Astanova@goethe.de

Vergiss bitte nicht, dich in der E-Mail kurz vorzustellen: Name, Alter, Herkunft, Schule, Telefonnummer deiner Eltern.

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt und die ersten 75 jungen Forschenden werden zum Festival eingeladen.

Wir erwarten eure Zertifikate! 

 

Zurück