Rumänien

Rumaenien MI 2020 Visual Goethe Institut

ÜBER DAS PROJEKT IN BUKAREST

Media Incubator Bukarest wird sich mit der Situation und dem Image von Journalistinnen in Rumänien beschäftigen.

Das Ziel der Workshops in Bukarest ist es aufzuzeigen, wie unterschiedlich weibliche und männliche Journalist*innen behandelt werden. Dies betrifft nicht nur die Diskrepanzen bei den jeweiligen Gehältern, sondern auch die gegensätzlichen Arten von Artikeln und Reportagen, für die sie angeheuert werden, sowie die Frauenfeindlichkeit, mit der Journalistinnen zuweilen konfrontiert werden.
 
Indem Goethe Institut Rumänien sowohl Frauen als auch Männer zur Teilnahme an ihnen Workshops einladen, wollen sie junge Journalist*innen über die Situation von Journalistinnen aufklären und die richtigen Strategien entwickeln, um in diesem Bereich die Gleichberechtigung zwischen den beiden Geschlechtern zu verbessern. 
 
Die Kuratorin der Workshops ist Alexandra Tănăsescu, eine rumänische Journalistin mit Fernseherfahrung, die auch die Gründerin und Chefredakteurin der unabhängigen journalistischen Plattform "Cultura la Duba" ist - www.culturaladuba.ro, der Hauptmedienpartner für das Projekt in Bukarest.

Sowohl theoretische als auch praktische Workshops werden von 14. – 17. Oktober 2021 stattfinden.

Demnächst mehr Informationen

Partner

Rumaenien MI 2021 Partner