Talmatschi

Rubrik zur Übersetzungsarbeit „Talmatschi“ Illustration: © Andrea Popyordanova

Talmatschi (bg. тълмачи) sind die Deuter der Sprache, sie übertragen Gedanken und Gefühle, sie übersetzen und werden somit zu Brückenbauer zwischen dem Eigenen und dem Fremden, zwischen allen Kulturen, deren Wurzeln in Wort und Schrift liegen. Auf der Suche nach den verschiedenen Sprachbrücken kommen wir mit Übersetzern und Autoren ins Gespräch, deren sprachliche Heimat an beiden Ufern verankert sind – in der bulgarischen und in der deutschen Sprache. ​





Top