Fortbildung in Bulgarien

Fortbildung Foto: Goethe-Institute in Deutschland

Das Goethe-Institut Bulgarien bietet bulgarischen Deutschlehrern die Möglichkeit, sich in Fortbildungsveranstaltungen weiter zu bilden.

Kombinierte Lehrerfortbildung
 
06.-15.11.2017 online
17.-18.11.2017 Präsenzseminar
20.11.-08.12.17 online
 
Leitung: Rossitza Vassileva und Pavlina Stoyanova

 
Wenn Lerner auch während des Deutschunterrichts mit ihren Smartphones und Tablets beschäftigt sind, können die Lehrenden davon Vorteile für den Unterricht gewinnen. Wie? Indem sie den Schülerinnen und Schülern verschiedene Apps und Web 2.0-Anwendungen zum Lernen anbieten und in ihrem Unterricht Onlineaktivitäten miteinbeziehen.
 
Diese Fortbildung bietet Lehrkräften für DaF die Möglichkeit, in zwei Online- und einer Präsenzphase selbst solche Anwendungen auszuprobieren und verschiedene Einsatzmöglichkeiten mobiler Endgeräte im Unterricht kennen zu lernen.
 
Mit diesem Fortbildungsangebot möchten wir Sie dazu ermuntern, das Potential der digitalen Medien für den Unterricht abzuwägen und dieses für das Lehren und Lernen von Deutsch als Fremdsprache auf eine zeitgemäße Art und Weise zu nutzen. Das Seminar knüpft an das regionale Medienprojekt „Digital-interkulturell-projektorientiert in Südosteuropa“ des Goethe Instituts.
 
Das Goethe-Institut übernimmt Unterrichtskosten, Fahrtkosten (Bus/Bahn 2. Klasse) und Übernachtung. Das Präsenzseminar beginnt am 17.11.2017 um 11.00 Uhr und endet am 18.11.2017 um 13.30 Uhr.
 
Wenn Sie an dieser Fortbildung teilnehmen möchten, schicken Sie uns Ihre Bewerbung an pv@sofia.goethe.org bis zum 27.10.2017.
 
Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns!
 

Unsere Fortbildungsprogramme

Deutsch Lehren Lernen

Deutsch lehren lernen ist ein neues Fort- und Weiterbildungsprogramm für DaF-Lehrkräfte des Goethe-Instituts für Deutschlehrer. 

Grünes Diplom

Das Goethe-Institut bietet für seinen Lehrkräftenachwuchs im Ausland die standardisierte, berufsbegleitende und modulare Basisqualifizierung für den Unterricht von Deutsch als Fremdsprache an erwachsene Lerner an.