Ausschreibungen

Open Call for Scores

Der Asian Composers Showcase wurde 2013 vom Goethe-Institut gemeinsam mit dem Tongyeong International Music Festival (TIMF) ins Leben gerufen, um die Komposition Neuer Musik in Nordostasien zu fördern. Seit mittlerweile fünf Jahren wurden im Rahmen des TIMF insgesamt zwanzig neue Stücke vielversprechender Komponisten und Komponistinnen uraufgeführt.

Grenzgänger

Das Programm Grenzgänger fördert internationale Rechercheaufenthalte von Autoren, Filmemachern und Fotografen (m_w), die relevante gesellschaftliche Themen und Entwicklungen aufgreifen und sich differenziert mit anderen Ländern und Kulturen auseinandersetzen wollen.

Internationaler Koproduktionsfonds

Der Internationale Koproduktionsfonds des Goethe-Instituts wird erstmalig für die Jahre 2016 – 2018 aufgelegt und fördert Koproduktionen in den Bereichen Theater, Tanz, Musik und Performance.

IETM Netzwerktreffen 2018
Gesucht: Freie Arbeiten aus den Bereichen Tanz, Theater, Performance

Gesucht werden spannende, frei produzierte Arbeiten aus den Bereichen Tanz, Theater und Performance als Beitrag zum internationalen IETM Netzwerktreffen 2018 in München: Eine einmalige Gelegenheit, Künstler/innen und deren Produktionen einem internationalen Fachpublikum zu zeigen, als Chance, Kontakte zu knüpfen für Residenzen, Kooperationen und Gastspiele.

Bewerbungsschluss: 30.11.2017

Deutsche und Chinesische Mittlerorganisationen