Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Projekte

Das Goethe-Institut China stellt Fragen, gibt Antworten und fördert mit seinen Projekten in physischen wie virtuellen Räumen den Austausch und die Vernetzung zwischen Deutschland und China.

Projekte

Laufende Projekte

Stadt- und Landgeschichten

Interview-Reihe
Stadt- und Landgeschichten

Stadt- und Landgeschichten aus Deutschland und China über besondere Verbindungen zwischen Menschen und Orten.

Zu Gast

Interview-Reihe
Zu Gast

Kulturschaffende, Freunde und Partnerinnen des Goethe-Instituts berichten über ihr Schaffen, ihre Projekte und ihre Eindrücke von Deutschland und China.

Popcast © Goethe-Institut | Illustration: DOON 東

Aktuelle Musik aus Deutschland
Popcast

Rock, Pop, Hip-Hop, Electro: jeder Monat beginnt mit einem neuen Schlaglicht auf die Studios und Clubs zwischen Kiel und Weilheim. Gemeinsam mit Zündfunk, dem Szenemagazin des bayerischen Rundfunks, präsentieren wir Neues abseits der Charts.


Abgeschlossene Projekte

Games & Politics © Games & Politics

Games and Politics

Ein Spiel ist immer mehr als bloß ein Spiel. Am 11. Mai 2019 wird die Tourneeausstellung „Games and Politics“ im Goethe-Institut China in „798“ eröffnet.

Berlinale Blogger 2019  

Berlinale-Blogger 2019
Berlinale-Blogger 2019

Wer hat Chancen auf den Goldenen Bären, für welche Themen interessieren sich Filmschaffende weltweit, über welche Filme wird auf den Partys und in den Foyers diskutiert? Ein internationales Team aus zehn Filmkritiker*innen begleitet die Berlinale für uns.

Schreibwettbewerb

Schreibwettbewerb
Unsterblichkeit: Anfang vom Ende?

Die alten Pharaonen waren besessen davon, genau wie Alchemisten im Mittelalter oder so mancher Multimilliardär (looking at you, Bill!) heute – Unsterblichkeit. Kaum etwas beschäftigt uns schon so lange so sehr wie Vorstellungen vom ewigen Leben. Welche Folgen Unsterblichkeit für das Individuum und den Rest der Gesellschaft hätte, lässt sich nur erahnen. Der Anfang vom Ende?

Beijing 2048

Comic-Projekt
2048: Wie sehen unsere Städte aus?

Wie wohnen wir in 30 Jahren? Wer hat wieviel Platz? Was macht das Leben in der Stadt mit uns? Urbaner Raum als Projektionsfläche für mögliche Zukünfte menschlichen Zusammenlebens, darum geht es bei unserem Comic-Projekt 2048.

We Don't Need Another Hero © Vivienne Chow

IJP-Recherchereise
Vivienne Chows Briefe aus Berlin

Die Hongkonger Journalistin Vivienne Chow dokumentiert mit ihren Briefen aus Berlin ihre mehrmonatige Recherchereise durch die Kunst- und Kulturszene der deutschen Hauptstadt.

Social Translating

Übersetzungsprojekt
Social Translating

Das Merck Social Translating Projekt erprobt eine neue soziale Praxis des literarischen Übersetzens.

Glossar Papierrestaurierung als eBook © Pineapple Design 2014

Papierkonservierung
Glossar in sechs Sprachen

Bücher und gedruckte Objekte aus westlichen Ländern sind auch über Europas Grenzen hinweg Gegenstand für Restaurierung und Konservierung. Das neue eBook „Glossar Papierrestaurierung“ dient internationalen Fachleuten als hilfreiches Werkzeug, um die entsprechenden Restaurierungsbegriffe in ihrer Sprache anwenden zu können.
 

Avatar Tales

Theaterexperiment
Avatar Tales

Gesine Danckwart und Cao Kefei haben sich im Rahmen eines Theaterexperiments mit dem monumentalen Bauprojekt und den Veränderungen der letzten Jahre in und um 798 beschäftigt.

Spaziergang © Julia Hosse

Ein Comic-Projekt
Spaziergang

Unter dem Titel „Spaziergang“ initiiert das Goethe-Institut China in Kooperation mit der chinesischen Comiczeichner-Organisation Special Comix ein Comic-Projekt über einzigartige und verborgene Existenzen im urbanen Alltag.

Future Perfect

Future Perfect

Die Welt braucht Ideen für eine bessere und nachhaltige Zukunft, aber Ideen sind nicht genug. Im Rahmen des Projekts Future Perfect werden daher Geschichten von Menschen, Initiativen, Organisationen und Unternehmen gesammelt, die den Schritt vom Denken zum Handeln schon gewagt haben.

A Better Version of You Design: Alexander Winkelmann

Technologiemesse
A Better Version of You

Technologie-EntwicklerInnen und KünstlerInnen aus aller Welt präsentieren gemeinsam eine Vielfalt neuer technologischer Anwendungen und Produkte, die unsere Gegenwart und Zukunft prägen.

Datenträume Courtesy of the Artists

Datenträume
Digitale Identitäten

Die digitale Revolution verändert unser Leben auf fundamentale Weise. Wie gehen wir damit um und wie können wir uns in diesen neuen Welten besser verstehen? Die Goethe-Institute in Ostasien haben internationale Künstler, Hacker und andere Experten eingeladen, dazu Position zu beziehen. 

Top