Typo 六 #6: Katharina Köhler

 

Mauern können nicht nur aus Ziegeln bestehen. Eine Wand kann eine Barriere, Begrenzung, Lücke, Teilung oder Grenze sein. Solange man diese Begrenzungen jedoch nicht überwindet, dreht man sich in einem unendlichen Kreis, um immer wieder dieselbe Antwort zu umkreisen.

#6_1  

#6_2  
 
#6_3  
 
#6_4  

Die Künstlerin

Katharina Köhler

Katharina Köhler ist Grafikdesignerin und auf Schriftgestaltung spezialisiert. Sie lebt und arbeitet in Leipzig. Nach der Ausbildung an der HGB, Hochschule für Gestaltung und Buchkunst Leipzig erhielt sie 2011 mit ihrem Schriftkunst-Projekt Rosart ihren Master in Art Direction und Type Design an der ECAL Lausanne. Ihre Grafikdesignpraxis verfolgt einen starken kollaborativen Ansatz. Sie ist Teil des Teams von Spector Bureau, das von 2013 bis 2018 die visuelle Identität des Schauspielhauses Stuttgart gestaltete. Seit 2017 ist sie Teil des eigenständig geführten Kunstraums KV - Verein für zeitgenössische Kunst Leipzig. Ihre entwickelten Schriftarten Lelo und Rosart wurden bereits in zahlreichen Ausstellungen präsentiert. Sie unterrichtete an verschiedenen Designschulen. Seit Oktober 2015 ist sie künstlerische Mitarbeiterin an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle und unterrichtet dort regelmäßig.



 

Konzept: Silvan Hagenbrock, Roman Kierst, Li Li, Umsetzung: Katharina Köhler
© Goethe-Institut China 2019

Top