Zorica Milisavljević

Zorica Milisavljević ist bei ihrer Arbeit innerhalb der Institution auf den Prozess, auf die Beteiligung, die Selbstorganisation, das Experiment, die Transdisziplinarität und den gemeinsamen kreativen Raum fokussiert. In ihrer Freizeit erforscht sie die Poesie des Alltags, den Zufall, die Vergänglichkeit und die kollaborative Entstehung von Lyrik in Interaktion mit der Künstlichen Intelligenz.

Top