Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Folge 3: Neue Musik

Nachbar - Podcast über deutsche Kultur & Gesellschaft © Goethe-Institut Dänemark Unter dem nationalsozialistischen Regime galten die meisten Vertreterinnen und Vertreter der Neuen Musik als "entartet". Ein radikaler Neuanfang nach dem Krieg war die Folge. Unter dem nationalsozialistischen Regime galten die meisten Vertreterinnen und Vertreter der Neuen Musik als "entartet". Ein radikaler Neuanfang nach dem Krieg war die Folge. So kam der Neuen Kompositionsmusik in der Nachkriegskultur eine tragende Rolle zu. In Dänemark wird der sogenannten "ernsten Musik" derzeit vermehrt Raum gegeben.

Tom Kampman spricht mit Anne Marqvardsen und Christian Winther Christensen, den jeweiligen künstlerischen LeiterInnen des Spor und Klang Festivals.

Dauer: 22:51 Min
Sprache: Dänisch

Bei iTunes anhören und abonnieren: Nachbar
 
Audio wird geladen
Zurück zur Übersicht
Top