Angebote für Kulturschaffende

In Kooperation mit dem Goethe-Institut bietet das NRW KULTURsekretariat eine Reihe unterschiedlicher Stipendien für internationale Besucherprogramme in den Bereichen Kunst, Tanz, Theater und Musik an.

Internationale Kulturschaffende, beispielsweise Journalistinnen, Kuratoren und Festivalleiterinnen haben die Möglichkeit, an renommierten Festivals in Nordrhein-Westfalen, z.B. der VIDEONALE.17, c/o pop Festival, tanz nrw 19 oder den Mülheimer Theatertagen NRW Stücke teilzunehmen. Das Angebot umfasst hierbei nicht nur die Teilnahme mit Übernahme aller Kosten, sondern bietet zudem eine Netzwerkplattform für Kulturschaffende aus aller Welt. 
 
Bei Interesse für eines der angebotenen Stipendien kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail (auf Dänisch oder Deutsch) an Dorte Klingelhöfer: dorte.klingelhoefer@goethe.de.

Bitte geben Sie an, für welches der angebotenen Festivals Sie sich interessieren, stellen sich kurz vor und teilen Sie mit, ob Sie über Deutschkenntnisse verfügen. Bitte beachten Sie, dass für die Festivals unterschiedliche Bewerbungsfristen gelten, die aus dem Programm (PDF) hervorgehen.

Das gesamte Programm können Sie hier als PDF einsehen: Internationale Besucherprogramme NRW KULTURsekretariat