Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Kontakt

Schulungen für Prüfer*innen

Sie sind Deutschlehrkraft und möchten an Ihrer Schule die Goethe-Zertifikate anbieten und als Prüfer*in tätig sein? Dann nehmen Sie an einer unserer zweiwöchigen Online-Schulungen teil!

Kontakt
Schulungen für Prüfer*innen
  • weltweite Zertifizierung
  • erweiterte Fachkompetenzen
  • ortsunabhängig und zeitlich flexibel
  • kostenlos

Meine Vorteile als Prüfer*in

  1. Unsere Prüfungen sind kompetenz- und handlungsorientiert und lassen sich hervorragend in den Schulunterricht integrieren. Deutschkurse und Deutschprüfungen ergänzen einander: Durch die Prüfungen werden die angestrebten Lernziele eindeutig definiert und dem Unterrichtsverlauf damit eine klare Richtung gegeben. Klare Ziele bedeuten Ansporn für die Lerner*innen.
  2. Prüfer*innen profitieren von ihrem Wissen im eigenen Unterricht: Sie wissen aus Erfahrung, was ihren Lerner*innen die meisten Schwierigkeiten bereitet, welche Fehler sie vermeiden sollten und welche Lernstrategien sich in der Prüfungssituation als erfolgreich erweisen.
  3. Die Vorbereitung auf ein Goethe-Zertifikat hilft, Ihren Unterricht mit neuen Materialien und motivierenden Elementen zu füllen.
  4. Durch die regelmäßigen Prüferschulungen des Goethe-Instituts bereichern Prüfer*innen ihren gesamten Unterrichtsansatz, ihr DaF-Fachwissen und sind hervorragend mit anderen Deutsch-Lehrkräften in ganz Dänemark vernetzt.

Prüfer*innentraining und Zertfizierung

Alle Goethe-Prüfungen werden ausschließlich von qualifizierten und zertifizierten Prüfer*innen abgenommen.
Die Ausbildung für die Prüferzertifizierung besteht aus einem zweiwöchigen Onlinekurs je Niveaustufe (zwei 1-stündige Webinare und zwei Online-Phasen). Der individuelle Zeitaufwand beläuft sich auf ca. 2-3,5h pro Woche. Das Ziel dieser Schulungen ist das Kennenlernen der einzelnen Prüfungs-Formate und Bewertungskriterien.
Durch die Teilnahme an der Schulung ist man berechtigt am weltweiten Online-Verfahren zur Prüferzertifizierung teilzunehmen, das einmal im Jahr immer im Zeitraum Mitte August bis Ende Oktober stattfindet.
Die Schulungen sowie die Prüferzertifizierung in den einzelnen Niveaustufen müssen alle 5 Jahre wiederholt werden.
Die Teilnahme an den Schulungen wie auch die Zertifizierung sind gratis.
  • Niveau
    A1-C2

  • Beginn
    ab Februar

  • Dauer
    2 Wochen

  • Unterrichtsstunden pro Woche
    3,5 Stunden pro Woche asynchon + 2 Online-Livesitzungen à 60 Minuten

  • Kursort
    online

  • Preis
    kostenlos

Voraussetzungen um Prüfer*in zu werden

Voraussetzung, um Prüfer*in für das Goethe-Institut zu werden, ist eine fundierte Berufserfahrung als ausgebildete Lehrkraft im Bereich Deutsch als Fremdsprache/ Deutsch als Zweitsprache (z.B. Hochschule, Grünes Diplom, DLL o.ä.).

Schulungstermine

Die nächsten Online-Schulungen für Prüfer*innen A1-C2 in Dänemark werden ab Februar 2023 angeboten. Der Anmeldeschluss ist 10 Tage vor Schulungsbeginn. Es können auch Schulungen parallel besucht werden.


Möchten Sie Prüfer*in für das Goethe-Institut werden oder Ihre Lizenz auffrischen? Schicken Sie uns eine E-Mail an zertifikat-kopenhagen@goethe.de

Wenn Sie bei uns noch nicht als Prüfer*in registriert sind, schicken Sie uns bitte einen Kurz-Lebenslauf und eine Bestätigung über Ihre Lehrtätigkeit.

 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns!

Uta Sterr-Sørensen +45 3336 6459 zertifikat-kopenhagen@goethe.de
Top