Konzert Jazzkonzert: Günter Baby Sommer/Jesper Løvdal/Uwe Kropinski

Günter Baby Sommer & Jesper Løvdal Foto: Løvdal/Sommer

Mo, 25.06.2018

5e

Slagtehusgade 5e
1715 Kopenhagen V

Der Club 5e auf dem alten Schlachthofareal in Vesterbro bildet am 25. Juni den Rahmen für ein gemeinsames Konzert des legendären deutschen Schlagzeugers Günter "Baby” Sommer mit dem vielfach ausgezeichneten dänischen Jesper Løvdal am Saxofon und Komponist, Gitarrist und Perkussionist Uwe Kropinski.
 
In der deutschen und internationalen Jazzszene ist Günter "Baby“ Sommer seit vielen Jahren eine Institution. Er gehörte zur ersten Generation des Avantgarde Jazz in der DDR und hat seither in unzähligen Formationen gespielt, sowie die Werke namhafter Schriftstellerinnen und Schriftsteller, wie Christa Wolf und Günter Grass, musikalisch interpretiert.
 
Mit auf der Bühne steht der deutsche Komponist, Gitarrist und Percussionist Uwe Kropinski, der in Deutschland als einer der profiliertesten Musiker der Free Jazz Szene gilt. Seine einzigartige Spielweise brachte ihm große Anerkennung weit über Europas Grenzen hinaus ein. Man darf sich auf einen außergewöhnlichen Abend mit drei herausragenden Musikern freuen!

Am Donnerstag, den 28. Juni tritt Günter "Baby" Sommer dann im Duo zusammen mit Jesper Løvdal in Koncertkirken auf. Dort werden sie ihre musikalische Zusammenarbeit fortsetzen, die sich 2012 bereits in einem gemeinsames Album, das schlicht ihre Namen trägt, manifestierte.
 

Zurück