Schöne neue Welt?

I think I saw her blink © Julia Steinigeweg

Von Utopie bis Dystopie – der aktuelle Diskurs über die zukünftige, postdigitale Gesellschaft ist breit gefächert. Befinden wir uns auf dem Weg hin zur totalen Überwachung, wie sie in Orwells „1984“ beschrieben wurde? Oder gewinnt die Menschheit im Zuge der Digitalisierung an Freiheit? Diese Fragen sind noch nicht entschieden. Die Debatte ist in vollem Gange und wir diskutieren mit.

Wie Digitalisierung die Gesellschaft prägt und verändert

„Der Blick auf gesellschaftliche Asymmetrien und tradierte Bilder, auf denen die gesetzlichen Möglichkeiten und Einschränkungen und die sozioökonomischen Bedürfnissen basieren, wird entscheidend sein, um zu verstehen, wie algorithmische Systeme in der Gesellschaft konzipiert und eingebettet werden.“

Lorena Jaume-Palasí (Gründerin von The Ethical Tech Society)






Vortrag von Toby Walsh © KSWE2019

Vortrag | Video
The Year 2062: A World Shaped by Artificial Intelligence

Vortrag von Toby Walsh


Podiumsgespräch mit Noel Sharkey, Mari Matsutoya und Karen Dolva © Jörg Gläscher

Podiumsgespräch | Video
Tool, Buddy, Lover, Spouse? The Future of Human-Robot Relations

Podiumsgespräch mit Noel Sharkey, Mari Matsutoya und Karen Dolva 

Podiumsgespräch mit Thompson Chengeta, Toby Walsh, Kara Frederick und Noel Sharkey  © Jörg Gläscher

Podiumsgespräch | Video
Killer robots. The Disturbing Perspective of Autonomous Weapons

Podiumsgespräch mit Thompson Chengeta, Toby Walsh, Kara Frederick und Noel Sharkey  


Digitalisierung und Demokratie

„Es ist an der Zeit, wenn auch nur mikropolitisch, neue bildungspolitische, soziale und demokratische Bewegungen zu initiieren.“

Peter Weibel (Vorstand des ZKM | Karlsruhe)




Deutungshoheit und die Macht der Daten

„Wahrheiten und Tatsachen sind Waren. Und kein Recht! Sie gehören dem Meistbietenden.“

Marc Garrett (Co-Direktor der Furtherfield Gallery und des Furtherfield Labs in London)




Podiumsgespräch mit Katrin Nyman-Metcalf, Rogier Creemers und Usha Ramanathan  © Bernhard Ludewig

Podiumsgespräch | Video
When States Collect Data. Examples from China, Estonia and India

Podiumsgespräch mit Katrin Nyman-Metcalf, Rogier Creemers und Usha Ramanathan  








Weitere Projekte




Top