Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Judith Schalansky

Judith Schalansky © René Fietzek Schalansky, Judith: Verzeichnis einiger Verluste (Suhrkamp Verlag)
Judith Schalansky, 1980 in Greifswald geboren, studierte Kunstgeschichte und Kommunikationsdesign. Ihr Werk, darunter der international erfolgreiche Bestseller Atlas der abgelegenen Inseln (2009), der Bildungsroman Der Hals der Giraffe (2011) sowie das Verzeichnis einiger Verluste (2018) ist in mehr als 20 Sprachen übersetzt und wurde vielfach ausgezeichnet. Sie ist Herausgeberin der renommierten Buchreihe “Naturkunden” im Verlag Matthes & Seitz Berlin. Sie lebt als freie Schriftstellerin und Buchgestalterin in Berlin.

Top