Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Spielfilm / Romantik, Drama
Adam & Evelyn

Adam & Evelyn
Foto (Ausschnitt): © Alexander Schaak

95 Min. | Deutschland 2018
Fokus: 30 Jahre Mauerfall
Regie: Andreas Goldstein, Jakobine Motz | Darsteller*innen: Florian Teichtmeister, Anne Kanis, Lena Lauzemis, Milian Zerzawy | Sprache: Deutsch, mit englischen Untertiteln

Adam und Evelyn leben in einer kleinen Stadt in einem Dorf in der DDR. Als Evelyn herausfindet, dass Adam sie betrügt, entschließt sie sich kurzerhand ihren Sommerurlaub alleine in Ungarn zu verbringen. Doch Adam reist ihr nach. Es folgt eine Beziehungskomödie voller feinsinnigem Humor. Gleichzeitig erforscht der Film auf subtile Weise das Ende der DDR. Als schließlich die Grenzen fallen, stehen Adam und Evelyn vor der schwierigen Entscheidung, ob sie im Osten des Landes bleiben oder sich zu einem neuen Leben im Westen aufmachen sollen.
 
Adam & Evelyn ist eine unkonventionelle Liebesgeschichte über einen Schneider und eine Kellnerin, erzählt vor dem Hintergrund der in Auflösung begriffenen DDR im Jahr 1989. Der Film basiert auf dem gleichnamigen, erfolgreichen Roman von Ingo Schulze, der in mehr als 10 Sprachen übersetzt wurde.

Ein wunderbar atmosphärischer Film.

Variety

 
 

Jakarta
03.10.2019 | 17:00 Uhr | GoetheHaus
 
Alle Filme
Vollständiges Programm
Tickets

Top