Fast Fashion
Die Ausstellung

IKAT/eCUT_Fast Fashion © T Mitchell
Die Ausstellung Fast Fashion Die Schattenseiten der Mode lädt Besucher zu einem  kritischen Blick hinter die Kulissen der Textilindustrie, Mode und Konsum ein.  Sie befasst sich mit einer umfassenden und anspruchsvollen Prüfung der Textil- und Bekleidungsindustrie und ihren sozio-ökonomischen und ökologischen Folgen. Die Ausstellung verdeutlicht das globale Dreieck des Konsums, der Wirtschaft und der Ökologie aus unterschiedlichen Perspektiven: Mode und Opfer, Armut und Wohlstand, global und lokal, Löhne und Gewinne, Kleidung und Chemikalien, sowie Kleidung und ökologisches Gleichgewicht. 

Fast Fashion - Die Schattenseiten der Mode ist eine Ausstellung des Museums für Kunst und Gewerbe Hamburg, kuratiert von Dr. Claudia Banz.
 
Top