Kontakt und Einschreibung
Bandung

Kursteilnehmer Foto: Goethe-Institut/Sonja Tobias

Kontakt und Einschreibung

Sie haben Interesse an einem unserer Deutschkurse oder brauchen noch weitere Informationen? Wir helfen Ihnen gerne.

Jetzt online Deutsch lernen!

Gute Nachrichten für alle, die Deutsch lernen möchten: Unsere Kurse laufen online weiter!
Eine Teilnahme ist von überall in Indonesien aus möglich.

Aktuell

Sie können sich ab 14. September 2020 für den nächsten Kursabschnitt anmelden. 
Bitte beachten Sie, dass wir unser Kursangebot in den kommenden Wochen noch vervollständigen – sollte Ihre gewünschte Kursstufe also noch nicht zur Buchung verfügbar sein, so bitten wir um etwas Geduld. 

Sie können sich hier für unsere Kurse anmelden. 

Wenn Sie sich für einen laufenden Kurs anmelden möchten oder Fragen zu unseren Angeboten haben:
kursus-bandung@goethe.de
WhatsApp +62 811 235 823

Montag - Freitag | 09:00 - 19:00 WIB
Samstag | 09:00 - 17:00 WIB
 

Online-Sprechstunde in zoom

Jeden Montag bis Freitag
Individuelle Termine sind auf Anmeldung möglich.

Montag 10:00–17:00 Uhr
Dienstag 10:00–17:00 Uhr
Mittwoch 10:00–17:00 Uhr
Donnerstag 10:00–17:00 Uhr
Freitag 10:00–17:00 Uhr
Samstag 09:00-15:00 Uhr
Die Anmeldung neuer Kursteilnehmer für den Kursabschnitt im November 2020 beginnt ab 14. September 2020. Melden Sie sich hier an. 



 
Durch einen Einstufungstest und ein Gespräch finden wir heraus, welche Vorkenntnisse Sie haben, legen gemeinsam mit Ihnen ein Lernziel fest und wählen mit Ihnen einen geeigneten Kurs aus. Unser Einstufungstest (schriftlich mit anschließendem Gespräch) kann direkt im Webshop gebucht werden. Anfänger brauchen keinen Einstufungstest.
Nachdem Sie den multiple-choice-test abgelegt haben, kontaktieren wir Sie zu den weiteren Testteilen.

Termin: nach Vereinbarung
Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: Rp. 350.000
Testen Sie ihr Deutsch
  • Kreditkarte
  • Bargeld
  • Überweisung
Rücktritt vom Kurs: Teilnehmer können von einem Kurs zurücktreten, solange der Kurs noch nicht begonnen hat. In diesem Fall muss vor Kursbeginn eine schriftliche Mitteilung an das Kursbüro erfolgen. Die Rückzahlung in Höhe von 80 % der Kursgebühren erfolgt innerhalb von 5 – 14 Arbeitstagen nach Vereinbarung.

1. Allgemeine Teilnahmevoraussetzung

Das Mindestalter für die Teilnahme an Sprachkursen beträgt 15 Jahre oder 10. Klasse der Oberschule (SMA/SMK/MA).

2. ANMELDUNG

2.1. Anmeldezeiten werden in der Kursbroschüre, auf der Home Page des Goethe-Instituts sowie Poster veröffentlicht.

2.2. Die Anmeldung nach der Anmeldefrist ist kaum möglich. Die Möglichkeit besteht, wenn in der angestrebten Klasse noch frei Plätze vorhanden sind. Trotzdem können die abgelaufenen Unterrichtsstunden nicht nachgeholt werden.

3. Zahlungsbedingungen, rücktritt

3.1. Die Kursgebühren sind bei der Einschreibung bar, mit Debit- bzw. Kreditkarte oder per Überweisung zu zahlen.

3.2. Die Kursteilnehmenden, die die Kursgebühren per Überweisung entrichten wollen, müssen das vollständig ausgefüllte Formular mit einer beigefügten Kopie des Personalausweißes bzw. Reisepasses elektronisch zurückschicken. In den folgenden Tagen müssen sie auf eine schriftliche Bestätigung warten, die die Information über die Teilnehmernummer gibt, die als Referenznummer angegeben werden muss.  Den Überweisungsbeleg mit persönlichen Daten: Vollständiger Name, Teilnehmernummer, Kurs, muss danach zurückgeschickt werden
 
3.3. Rücktritt vom Kurs: Teilnehmer können von einem Kurs zurücktreten, solange der Kurs noch nicht begonnen hat. In diesem Fall muss vor Kursbeginn eine schriftliche Mitteilung an das Kursbüro erfolgen. Die Rückzahlung in Höhe von 80 % der Kursgebühren erfolgt innerhalb von 5 – 14 Arbeitstagen evtl. nach Vereinbarung. Anteilige Rückerstattung nur möglich im Falle schwerwiegender, außerordentlicher Umstände oder Ereignisse oder einer Änderung von bereits vorliegenden derartigen Umständen oder Ereignissen, die nicht im Einflussbereich des Goethe-Instituts liegen. (Siehe 7.2)

4. Preise

4.1. Die zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Preise im jeweils aktuellen Kursprospekt des Goethe-Instituts sind Vertragsbestandteil.

4.2. Die Nutzung des Infozentrums (Bibliothek) ist in der Kursgebühr eingeschlossen.

4.3. Prüfungsgebühren und Kosten für Bücher sind im Kurspreis nicht enthalten. Die Bücherpreise werden gesondert bekannt gegeben.

4.4. Klassenwechsel ist nur dann möglich, wenn in der angestrebten Klasse noch Platz vorhanden ist. In diesem Fall wird eine Verwaltungsgebühr in Höhe von Rp. 300.000 für den Klassenwechsel erhoben.

4.5. Der Einstufungstest kostet Rp. 300.000.

4.6. Für die Beglaubigung von Zeugniskopien, Kopien von Teilnahmebestätigungen und die Ausstellung von Bescheinigungen erheben wir eine Gebühr von Rp. 60.000 pro Stück.

5. Kurseinteilung/Klassengröße

5.1. Die Zuweisung zu einer Kursstufe erfolgt entweder durch Höherstufung in der vorangegangenen Stufe oder aufgrund eines Einstufungstests im Institut.

5.2. Wenn Sie bereits Deutschkenntnisse haben und zum ersten Mal einen Kurs bei uns belegen, oder wenn Ihr letzter Kurs beim Goethe-Institut länger als ein Jahr zurückliegt, führen wir mit Ihnen einen Einstufungstest durch. Anfänger brauchen keinen Einstufungstest.

5.3. Die Mindesteilnehmerzahl für eine Klasse beträgt 12 Personen. Falls das Goethe-Institut eine Klasse wegen zu geringer Teilnehmerzahl schließen muss, werden bereits bezahlte Kursgebühren in voller Höhe erstattet.
 
5.4. Trotz geringer Teilnehmerzahl kann das Goethe-Institut eine Klasse anbieten, wenn die jeweiligen Teilnehmenden nachzahlen wollen.
Superintensivkurse        800.000 IDR
Intensivkurse                 450.000 IDR
Extensivkurse                300.000 IDR

6. Pflichten des Kursteilnehmers/der Kursteilnehmerin

Der/die Kursteilnehmer/in ist verpflichtet, die am Institut geltende Kurs- und Hausordnung einzuhalten.

7. Haftung des Goethe-Instituts/ höhere gewalt

7.1. Die Haftung des Goethe-Institut und seiner Mitarbeiter ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Goethe-Institut haftet auch nicht für den Ausfall seiner Leistungen aufgrund höherer Gewalt (z. B. Naturkatastrophen, Feuer, Überschwemmungen, Krieg, behördliche Anordnungen und alle anderen Umstände, die außerhalb der Kontrolle der Vertragsparteien stehen).

7.2. Für den Fall schwerwiegender, außerordentlicher Umstände oder Ereignisse oder einer Änderung von bereits vorliegenden derartigen Umständen oder Ereignissen, die nicht im Einflussbereich des Goethe-Instituts liegen (z.B. Unruhen, kriegerische oder terroristische Auseinandersetzungen, Naturkatastrophen, Epidemien, Pandemien usw.), behalten wir uns vor, Ihnen  Änderungen des Kurses anzubieten (z.B. in zeitlicher oder räumlicher Hinsicht). In diesem Fall werden wir ein neues Angebot unter Fristsetzung unterbreiten und Sie um Mitteilung bitten, ob Sie das geänderte Angebot annehmen oder vom Vertrag zurücktreten möchten. Treten Sie vom Vertrag zurück, werden wir Ihnen etwaig geleistete Zahlungen (ggf. anteilig entsprechend dem Stand der Leistungserbringung) erstatten.

7.3. Für den Fall, dass eine Lehrkraft an einem Samstag aus dringenden Gründen nicht unterrichten kann und keine Ersatzlehrkraft zur Verfügung steht, wird der Unterricht an einem Sonntag nachgeholt.

7.4. Am Kursende stellen wir den Teilnehmenden eine Teilnahmebestätigung aus, deren Teilnahme am Unterricht mindestens 70% der gesamten Kurstermine erfüllt. Auf der Bestätigung steht die Angabe über die erreichte Unterrichtsstunden und die allgemeine Bewertung des Leistung: sehr gut, gut, befriedigend.

7.5. Bestätigungen für die Teilnahme an Sprachkursen bewahren wir sechs Monate lang auf. Für Bestätigungen, die bis zu diesem Zeitpunkt nicht abgeholt wurden, übernehmen wir keine Verantwortung.