Filmreihe & Filmperformances Abschied von gestern

Key2 Key2

Mo, 28.05.2018 -
Fr, 15.06.2018

Goethe-Institut Tokyo, Saal

Anfahrtsbeschreibung
7-5-56 Akasaka, Minato-ku
107-0052 Tokyo

Zeitenwende im japanischen und deutschen Film

Kuratiert von: Go Hirasawa (Filmwissenschaftler) & Roland Domenig (Filmwissenschaftler)

Die Filmreihe richtet den Fokus auf die sowohl in Japan wie auch in Europa extrem produktive und dynamische Phase der Filmgeschichte um 1968, die auch in andere Kunstsparten ausstrahlt. Das Programm, das Werke aus Deutschland und Japan gegenüberstellt, zeigt das breite Spektrum dessen, wie vor 50 Jahren eine extrem junge Generation von Künstler*innen den Formenkanon der Nachkriegszeit aufsprengte und mit Lust an der Konfrontation und Provokation eine innovative und politisch motivierte Filmsprache entwickelte. Die Filmaufführungen werden begleitet von einer Serie von Gesprächen, bei denen eine junge Generation von Künstler*innen und Kritiker*innen mit den Akteuren der 68er Generation in den Dialog tritt und das Potential von Protest aus heutiger und damaliger Perspektive beleuchtet.
 

Zurück