Omar Sfeir
The Film Residency

Omar Sfeir portrait Omar Sfeir

Omar Sfeir

VITA

Omar Sfeir ist ein libanesischer Filmemacher, geboren in Neuilly-sur-Seine, Frankreich, aufgewachsen und ansässig in Beirut, Libanon. 
Omar begann von klein auf, mit Film und Fotografie zu experimentieren, bis zur Konzeption und Fertigstellung seiner beiden Kurzfilme: „Salwa - Empreintes d'un album photo“ und der Dokumentarfilm „Album“.
Seine vielfältige künstlerische Expertise in den Bereichen Fotografie und Kunst speist sich aus einem reichen Erfahrungsschatz. Inspiriert von Identitätskonzepten und der Meinungsfreiheit verpflichtet, gehört Omars besondere Leidenschaft der Ermöglichung von Selbstentfaltung und der Teilnahme an einer Kunst, die auf Einbeziehung, Selbstausdruck und Freude basiert.
Seine Kunst konzentriert sich auf die Darstellung menschlicher Intimität, der Komplexität menschlicher Beziehungen, von Geschlecht und Sexualität.

PROJEKTINFO

Ein fotografischer und videastischer Versuch, den emotionalen Zeitstrahl einer Beziehung nachzuzeichnen, vom ersten Kuss bis zum leeren Bett.