Backstory
The Film Residency

Backstory - The Film Residency | Apply Now 2018

Für 2018 werden 2 Residenzen angeboten.
Residenz 1: 01. Juli  –  31. August 2018
Residenz 2: 01. September  - 31. Oktober 2018

die BEWERBUNGSfrist endete am 01. DEzeMBER 2017.

„BACKSTORY“ lädt angehende Filmemacher/-innen ein, die:
  • bereits einschlägige Berufserfahrungen haben und bis zu 40 Jahre alt sind
  • beabsichtigen, ein Filmprojekt oder einen Teil eines Filmprojekts (Vorproduktion, Produktion oder Postproduktion) umzusetzen
  • an einem Film eines beliebigen Genres mit Ausnahme von Werbefilmen arbeiten
  • Staatsbürger/-innen eines der folgenden qualifizierten Länder sind und dort aktuell wohnen:
        - Algerien - Jordanien - Marokko - Tunesien   
        - Bahrain - Kuwait - Oman - VAE
        - Ägypten - Libanon - Saudi-Arabien - Palästinensische Gebiete
        - Irak - Libyen - Syrien - Qatar
        - Yemen - Sudan
        - Deutschland

 
„BACKSTORY“ stellt zur Verfügung:
  • Unterbringung bei Beirut Art Residency
  • Inspirierender Arbeitsplatz im Herzen von Gemmayzeh, dem Künstlerviertel von Beirut
  • Verwaltungstechnische und logistische Unterstützung
  • Nutzung von technischen Geräten entsprechend dem Projektbedarf
  • Spezialisierte Meisterkurse im Zeitraum der Residenz
  • Flüge nach und ab Beirut
  • Monatliches Stipendium in Höhe von 1.000 USD
Das Projekt ist darauf ausgerichtet:
  • regionale Filmemacher/-innen dabei zu unterstützen, an ihrer künstlerischen Laufbahn zu arbeiten, indem sie kreativitätsfördernde Arbeitsbedingungen geboten bekommen
  • eine Vernetzung innerhalb der Region und zwischen der Region und Europa zu schaffen und zu fördern
  • Gelegenheiten für Austausch und Präsentation zu bieten
  • Meisterkurse zur Verbesserung der Fähigkeiten der Filmemacher/-innen zu veranstalten
  • Filmprojekte durch die Zurverfügungstellung von entsprechenden Gerätschaften technisch zu unterstützen
Goethe-Institut Libanon
Gemmayzeh
Nahr Ibrahim Street
Facing Sacré Coeur School back entrance
P.O.B. 113-5159
Beirut
Libanon

Die Koordinatorin von BACKSTORY, Frau Elisa Nobel, können Sie folgendermaßen erreichen: 
Telefonisch

+961 1 570131 Durchwahl -210 oder per E-Mail:

Projekt06.Beirut@goethe.de

info@beirutartresidency.com

 
Das Goethe-Institut Libanon, die Beirut Art Residency (BAR) und Metropolis Art Cinema Association freuen sich die Ausschreibung für die „BACKSTORY“-Residenz 2018 ankündigen zu können.

Die Ausschreibung richtet sich an angehende Filmemacher und Filmemacherinnen aus den Ländern des Mittleren Ostens und Nordafrikas (MENA-Region) sowie Deutschland, die an der Teilnahme am Residenzprogramm in Beirut interessiert sind.
 

Jury

Rania Stephan © Marwan Tahtah

Künstlerin – Regisseurin
Rania Stephan

Rania Stephan wurde in Beirut, Libanon geboren. Sie erwarb einen Universitätsabschluss in Kino- und Filmkunst  an der Latrobe University -Melbourne, Australien und ein Master an der Université Paris VIII, Frankreich.

Birgit Kohler © Birgit Kohler

Programmkuratorin
Birgit Kohler

Birgit Kohler ist Ko-Direktorin des Arsenal – Institut für Film und Videokunst in Berlin (www.arsenal-berlin.de) und Mitglied im Auswahlkomitee des Forums der Berlinale.

Ghassan Salhab © Ghassan Salhab

Regisseur
Ghassan Salhab

Geboren in Dakar, Senegal. Ghassan Salhab macht nicht nur eigene Filme und Videos, sondern arbeitet auch an verschiedenen anderen Projekten mit und unterrichtet im Libanon Filmkunst. 

Youssef Shazli © Youssef Shazli

Regisseur
Youssef Shazli

Youssef was born and raised in Cairo. He graduated with a bachelor degree in International Development from McGill University in 2011 and moved back to Cairo shortly after. 

Residenten

Session 1

Panos Aprahamian © Panos Aprahamian

Panos Aprahamian

Panos Aprahamian ist ein Schriftsteller und Produzent mit Sitz in Beirut. 

Aida El-Kashef © Aida El-Kashef

Aida El-Kashef

Aida El-Kashef ist Filmregisseurin und Produzentin, und verantwortliche Direktorin für Produktion und Vertrieb von Ganoub Film, mit Sitz in Kairo. 

Pia Hellenthal © Pia Hellenthal

Pia Hellenthal

Pia Hellenthal ist Regisseurin (Fiktion und Dokumentarfilme), mit Sitz in Köln und Berlin. 

Mohamed Ismael Louati © Mohamed Ismael Louati

Mohamed Ismael Louati

Ismaël hat als Kameramann, Tonrekorder, Redakteur, Drehbuchautor, Produzent und Regisseur an rund zwanzig Kunstvideos, Videoinstallationen und Filmen gearbeitet. 

Session 2

Philip Widmann © Philip Widmann

Philip Widmann

Philip Widmann studierte Kulturanthropologie an der Universität Hamburg und Visuelle Kommunikation an der Hochschule für Bildende Künste Hamburg

Mahassine El Hachadi © Mahassine El Hachadi

Mahassine El Hachadi

Mahassine El Hachadi ist eine junge marokkanische Filmemacherin, die in Marrakesch, Marokko, lebt und arbeitet.

Sarah Francis © Sarah Francis

Sarah Francis

Sarah wuchs in Beirut auf und studierte an der IESAV (Université Saint-Joseph Beirut).

Rashad Mohamed © Rashad Mohamed

Mohamed Rashad

Mohamed Rashad ist Mitbegründer von Hassala Films.

FAQ

Die Residenz ist eine Gelegenheit für Menschen, die ihre Fähigkeiten durch Meisterkurse verbessern möchten, welche den Artists-in-residence (je nach deren Interessen) sowie Einzelpersonen geboten werden, die ihre Filmprojekte eines beliebigen Stadiums, d.h. Vorproduktion, Produktion oder Nachproduktion, umsetzen möchten. Sie gibt den Künstlern die Möglichkeit, sich auf ihr Projekt zu konzentrieren, indem sie die Kosten für Verpflegung und Unterbringung übernimmt, technische Geräte stellt und die Reisekosten zahlt.
Dieses Projekt richtet sich an angehende Profi-Filmemacher, die in der Lage sind, selbständig an ihren Projekten zu arbeiten. Zusätzlich geboten werden Meisterkurse sowie professionelle Beratung und technische Unterstützung in den Fällen, in denen die Artists-in-residence Fragen zur Nutzung der Geräte haben.

 
Die Künstler können an einem oder mehreren Stadien ihres Filmprojekts arbeiten:
  • Vorproduktion einschließlich Drehbuchschreiben
  • Produktion
  • Nachproduktion
  • Algerien - Jordanien - Marokko - Tunesien
  • Bahrain - Kuwait - Oman - VAE
  • Ägypten - Libanon - Saudi-Arabien - Palästinensiche Gebiete
  • Irak - Libyen - Syrien – Qatar
  • Jemen - Sudan
  • Deutschland
  • Feature
  • Dokumentarfilm
  • experimenteller Film
  • Trickfilm
  • Kurzfilm
  • Sonstige

Partner