Litauen Akvilė Misevičiūtė

Comic „The News” Comic „The News” | © Akvile Misevičiūtė Akvile Misevičiūtė ist eine der aktivsten litauischen Comicautorinnen. Ihr breites Betätigungsfeld reicht von kommerziellen Illustrationen bis hin zu selbst verlegten Comic-Heften und Bildern, die auf Ausstellungen gezeigt werden. Die Inspiration für ihre Werke findet Akvile in der Natur, in Träumen, Erlebnissen und heimlich belauschten Gesprächen. Für ihre Comic-Zeichnungen verwendet sie häufig Acrylfarben, die jede Seite ihrer Geschichten zu einem eigenen Kunstwerk machen. Oft finden sich in Akviles Comics Geschichten über Aktivisten, z.B. Naturschützer, die gegen die Umwelt verschmutzende Großkonzerne kämpfen. Trotz ihrer direkten und klaren Botschaften ist Akvile eine romantische Kämpferin. Nicht selten finden ihre Geschichte ein magisches Ende: Menschen und Tiere sprechen dieselbe Sprache, gehen zusammen gegen Übeltäter vor und amüsieren sich anschließend gemeinsam im Skatepark.

Akvile Misevičiūtė verfügt über ein Bakkalaureat der Kunstakademie Vilnius und einen Magisterabschluss im Fach „Comic und Illustration“ der LUCA School of Arts in Brüssel. Sie lebt und arbeitet in Vilnius, Litauen.