Verschiedene Künstlerinnen Spring #9: Reineke F.

  • Auszug aus „Spring #9: Reineke F.“, im Bild eine Zeichnung von Nina Pagalies © Spring 2012
    Auszug aus „Spring #9: Reineke F.“, im Bild eine Zeichnung von Nina Pagalies
    Spring 2012
  • Auszug aus „Spring #9: Reineke F.“, im Bild eine Zeichnung von Nina Pagalies © Spring 2012
    Auszug aus „Spring #9: Reineke F.“, im Bild eine Zeichnung von Nina Pagalies
    Spring 2012
Eine Kollektivarbeit von zwölf jungen Comiczeichnerinnen, die sich jeweils einem der Gesänge von Goethes Versepos „Reineke Fuchs“ angenommen haben. Daraus entstanden ist eine Übersetzung der Tierfabel in die Gegenwart mit all ihrer Korruption und Betrügerei, die aber dem Geist des skrupellosen Fuchses aus Goethes Feder gerecht wird. Und die Beteiligung so vieler Zeichnerinnen ermöglicht zugleich auch eine Leistungsschau der verschiedenen Stile und Erzählweisen.