Nahaufnahme 2016 Parlamentswahlen in Litauen

Am Sonntag fand die zweite Rund der Parlamentswahlen in Litauen statt – und es gab einen Überraschungssieger: Der Bund der Bauern und Grünen. Er wird im neuen Parlament 65 Sitze halten. Zweiter wurde die oppositionelle konservative Vaterlandsunion mit 31 Sitzen. Die regierenden Sozialdemokraten mussten herbe Stimmverluste einstecken und landeten auf Platz drei.