Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1) Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)
Stanislav Jurík: Im Labyrinth von Franz Kafka (1988)© Stanislav Jurík

Kafka2024

Franz Kafka ist keineswegs "nur ein Klassiker". Seine Gesellschaftskritik und seine Bilder von menschlichen Grunderfahrungen sind hochaktuell.

2024 jährt sich der Todestag Kafkas zum 100. Wir nehmen diesen Jahrestag zum Anlass, über Kafkas Werk nachzudenken. Es erwarten Sie verschiedene Formate, die neue Wege der Annäherung an diesen Autor und sein Werk aufzeigen sollen. Wir bieten verschiedene Perspektiven auf Franz Kafka - von einer Comic-Ausstellung über literarische Lesungen und Vorträge bis hin zu einem Videospiel.


Aktuell

Videospiel Playing Kafka © Goethe-Institut / Charles Games

Videospiel
Playing Kafka

Das Goethe-Institut entwickelt gemeinsam mit dem Indie Game Studio Charles Games und Dank Unterstützung des Tschechischen Kulturministeriums ein Videospiel, das Kafka’s literarische Welt im virtuellen Raum zum Leben erweckt.

Zeitgeister: Being Kafka Illustration von Roberto Maján

Being Kafka
Zeitgeister

Zeitgeister, das Kulturmagazin des Goethe-Instituts bietet Dutzende neuer Artikel zu Leben und Werk von Franz Kafka. Auf Deutsch und Englisch.


Veranstaltungen

Kafka2024 © Zeichnung Kafkas / The National Library of Israel. Max Brod Archive.

Veranstaltungskalender
Kafka Aktuell

Mit den Partnern aus Kunst und Kultur planen wir in dem Jahr 2024 auch einige Veranstaltungen, die den Autor Kafka und sein Werk reflektieren: zum Beispiel eine Ausstellung und einen Literarischen Abend. Informationen über kommende Veranstaltungen finden Sie demnächst hier.

SCHULBESUCH IN DER AUSSTELLUNG KOMPLETT KAFKA

Anlässlich des 100. Geburtstages von Franz Kafka lädt das Goethe-Institut Bratislava Schulgruppen mit ihren Lehrern zu einem neuen Programm ein.


Was wissen wir über Kafka?


Aus dem Leben von Franz Kafka


Kafkas kulturelles Erbe


Testen Sie sich selbst


Franz Kafka lesen

Onleihe: Die digitale Bibliothek des Goethe-Instituts© PxHere, CC0

Bibliothek in Bratislava Kafka auf Papier lesen...

Sei es Das Schloss, Der Prozess, Die Beschreibung eines Kampfes oder Dutzende anderer Werke: Bücher von oder über Kafka können gerne vor Ort in unserer Bibliothek im Goethe-Institut Bratslava ausgeliehen werden.

Gregor Samsa in der Bibliothek des Goethe-Instituts in Prag Gregor Samsa in der Bibliothek des Goethe-Instituts in Prag | Zeichnung © Stanislav Jurík / Goethe-Institut, Kafka-Porträt: © Wagenbach Verlag

Top