Projekte

Bücher, über die man spricht

Empfehlungen aus Mittelosteuropa zu neuer deutschsprachiger Belletristik und Sachliteratur: „Bücher, über die man spricht“ stellt zwei Mal im Jahr Neuerscheinungen vor und vermittelt aktuelle Tendenzen.

GI 25 © Goethe-Institut


25 Jahre Goethe-Institut Slowakei

Am 27. März feiert das Goethe-Institut in der Slowakei seinen 25 Geburtstag.  Genau an diesem Tag vor 25 Jahren wurde das Institut 1993 durch den damaligen Außenminister Dr. Klaus Kinkel eröffnet.
 

Freiraum © Freiraum

Freiraum

Was bedeutet heute Freiheit in Europa, wo ist sie eingeschränkt oder in Gefahr? Welchen Wert hat Freiheit? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Großprojekt FREIRAUM.

Dáta: Democracia ©Branislav Matis, Ivan Galdík

Data:Demokratie

Das Projekt Data:Demokratie beschäftigt sich mit der Digitalisierung aller Lebensbereiche und stellt Fragen über Kontrolle und Zensur von Informationen. Neben der Ausstellung „Global Control and Censorship“ in der Nová Synagóga in Žilina finden verschiedene Veranstaltungen in Bratislava statt.

Bejrút Bratislava ©Sana Asseh

Carte Blanche Middle East

Drei Goethe-Institute aus Nordafrika und dem Nahen Osten werden von drei Goethe-Instituten aus Mittel- und Osteuropa eingeladen, gemeinsame Kulturprogramme zu machen:
Beirut > Bratislava
Kairo > Vilnius
Amman > Prag

Goethe_FM © Caleb Morris

Goethe_FM

Willkommen in der bunten Musikwelt. Das Goethe Institut Bratislava präsentiert "Goethe_FM", eine Radiosendung und ein neues interaktives Webformat über die Musikszene aus Deutschland.

Goethe_FM 2 © CC Caleb Morris

Goethe FM_2

Radio_FM und das Goethe-Institut Bratislava präsentieren ab dem 9. September und bis Ende November 2017 eine neue Musikreihe des Projektes Goethe_FM. Innerhalb von 12 Wochen werden die neuesten Trends der deutschen Musikszene vorgestellt.

BIBLIOTHEK DER DINGE © Boris Németh

BIBLIOTHEK DER DINGE

Bibliothek der Dinge ist ein Ort, wo sich die Leute treffen, die sich für das Teilen von Kenntnissen, Werkzeugen und nützlichen Dingen interessieren. Es ist die Bibliothek der guten und nützlichen Dinge.
 

Graphic Novels © Rotopolpress 2014

Graphic Novels

Lange Zeit eher belächelt als bewundert, tankte die Comicszene in Deutschland nach der politischen Wende 1989 neues Selbstbewusstsein. Aktuell erschließen besonders Graphic Novels verschiedenster Stilrichtungen neue Leser- und Verlegerschichten. Wir stellen die aktuelle Comicszene im deutschsprachigen Raum vor.

deutsche Spuren © Goethe-Institut

Spuren deutscher Kultur

Das Projekt Spuren deutscher Kultur in Bratislava soll Sedimente deutscher Kultur im Stadtraum Bratislavas freilegen und damit die Multikulturalität der Stadt offenbaren – es ist auch ein Beitrag zur Diskussion über slowakische Nationalkultur, nationale und europäische Identität.