Deutsche Minderheit

Deutsche Minderheit © Getty Images

Deutsche Minderheit in der Slowakei

Das Goethe-Institut Bratislava initiiert und unterstützt, in Kooperation mit dem Karpatendeutschen Verein und anderen Partnern, verschiedene Maßnahmen zur Förderung der deutschen Minderheit in der Slowakischen Republik. Dazu zählt die Lehrmittel- und Literaturversorgung der deutschen Lesesäle in Banská Bystrica und Košice, sowie die Organisation und Veranstaltung gemeinsamer Sommercamps für Kinder und Jugendliche deutscher Minderheiten aus ganz Mittel-Ost-Europa. In besonderem Maße werden die vier Minderheitenschulen in der Slowakei unterstützt:

  • Lehrmittelversorgung
  • Vermittlung von deutschen Praktikant*innen an die Minderheitenschulen, die als Muttersprachler*innen den Deutschunterricht unterstützen
  • Durchführung von Projektwochen oder einzelnen Projekttagen
  • Vergabe von Stipendien für Lehrkräfte für Fort- und Weiterbildungsprogramme in Deutschland
  • Förderung von Sprachprüfungen (Goethe-Zertifikat) für Schüler*innen
Derzeit werden zudem Nicht-Deutschlehrkräfte am Goethe-Institut sprachlich ausgebildet, um in fernerer Zukunft ihr Fach auch auf Deutsch unterrichten zu können.