Fortbildung für Deutschlehrer

Digitale Medien halten Einzug in das Unterrichtsgeschehen - die Lehrkräfte stellen sich dieser Aufgabe Foto: Goethe-Institut/ Nguyen Tuan Dung

Für zukünftige Deutschlehrer gibt es neue und interessante Perspektiven: Das Goethe-Institut Vietnam führt eine dreimonatige Grundausbildung zur Methodik/Didaktik von Deutsch als Fremdsprache durch. Dieses Seminar findet in Hanoi und Ho Chi Minh Stadt statt. Aufbauend auf den dreimonatigen Grundkurs bietet das Goethe-Institut für vietnamesische Junglehrer im Rahmen des "Deutsch Lehren Lernen" (DLL) -Programms die einjährige Deutschlehrer-Ausbildung an, die zum "Grünen Diplom" führt. Das "Grüne Diplom" befähigt zur Erteilung von Deutschunterricht an allen Goethe-Instituten weltweit auf den Niveaustufen A1, A2 und B1.

Fortbildung am Goethe-Institut Hanoi

Möchten Sie Deutschlehrerin werden? Möchten Sie Ihre berufliche Expertise erweitern?

Sie bringen mit:
  • B.A. (beliebiges Fach)
  • sehr gute Deutschkenntnisse (mind. B2+ / C1)
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • interkulturelle Kompetenz
Bewerben Sie sich bis zum 11.08.2017  mit Anschreiben, Lebenslauf, Nachweisen (Studium und Sprachkenntnisse). Alle Unterlagen senden Sie gern als Scan und per Email an
Frau Le Phuong Hoa
PhuongHoa.Le@goethe.de
Tel.: +84 24 37342251

Fortbildung am Goethe-Institut Ho-Chi-Minh-Stadt

Methodik- / Didaktikausbildung am Goethe-Institut Ho-Chi-Minh-Stadt