Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

2048 #6: Peking

 


06_Beijing   06_beijing_gantea_1   06_beijing_gantea_2   06_beijing_gantea_3   06_beijing_gantea_4  

Die Geschichte

Es wird heiß in Peking im Jahr 2048 – so heiß, dass jedes Jahr ein neuer Hitzerekord aufgestellt wird. Es ist schon fast November, ärgert sich Xiao Hui mit den kurzen Haaren und Ventilatoren im Gesicht, und der Sommer ist immer noch nicht vorbei! Die Grillen hören sich nicht mehr wie Grillen an, Katzen sehen auch nicht mehr wie Katzen aus, stellt Xiao Hui weiter fest. Endlich kommt Abin mit dem großen Hut an. Die Freundinnen gehen erstmal in Ruhe was essen – manche Sachen ändern sich dann doch nicht.


Die Künstlerin

Gantea © Gantea

Gantea

Comic-Künstlerin, geboren 1994 in Urumqi. Lebt und arbeitet in Peking.

 

Stadtansicht: Roman Kierst, Umsetzung: Gantea | © Goethe-Institut China

Top