Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Power Station of Art (PSA) Shanghai

Power Station of Art Shanghai
Power Station of Art Shanghai | © Power Station of Art Shanghai

Die Power Station of Art (PSA, 上海当代艺术博物馆) Shanghai wurde am 1. Oktober 2012 gegründet und ist das erste staatliche Museum für zeitgenössische Kunst auf dem chinesischen Festland und der Hauptstandort der Shanghai Biennale. Für das PSA-Gebäude wurde der ehemalige „Pavilion of Future“ auf dem Gelände der Shanghai World Expo 2010 umgebaut. Das PSA verfügt über: Verwaltungsbüro, Ausstellungsabteilung, Bildungsabteilung, Designabteilung, Marketingabteilung, Markenabteilung, Betriebsabteilung etc. Diese konzentrieren sich auf Ausstellungen mit einer Vielzahl von Kunstformen, sowohl auf eigene Ausstellungen mit akademischem Ansatz als auch auf die Shanghai Biennale und auf das „Emerging Curators Project“. Gleichzeitig finden jedes Jahr Ausstellungsreihen zu Architektur, Design, zeitgenössische chinesische Kunstsammlungen und andere statt.

Power Station of Art Shanghai

Top