Eine Sprache – viele Geschichten © Foto: Christian Gogolin  Eine Sprache – viele Geschichten Foto: Christian Gogolin

Eine Sprache – viele Geschichten

Die einfachste Art, seine Welt zu verändern, ist eine Fremdsprache zu studieren. In dieser Ausstellung erzählen Esten, welche persönlichen Erfahrungen sie mit der deutschen Sprache verbinden: Eine Heimat auf der anderen Seite der Ostsee, ein Fenster in die Welt, wie Deutsch und die „Sex Pistols“ zusammengehören, Strudel und Sprache und der deutsche Sinn für Humor – das alles kommt hier vor. Natürlich wissen wir, dass es noch unzählige weitere Geschichten zu erzählen gibt …

Texte: Kristel Trell
Fotos: Christian Gogolin 

Eine Ausstellung der Deutschen Botschaft Tallinn

Top